Dritter Spieltag der nationalen Serie-A2-Meisterschaft

Serie A2: Rungger Teams weiter ungeschlagen

Sonntag, 20. Oktober 2019 | 23:19 Uhr

Eppan/Rungg – Am heutigen Sonntag fand der dritte Spieltag in der nationalen Serie-A2-Meisterschaft statt. Während sich die Herren des TC Rungg in Vicenza erstmals mit einem Unentschieden begnügen mussten, feierte das Rungger Damen-Team gegen Ceriano den nächsten klaren Sieg.

Für die beiden Aufsteiger könnte es in der Serie A2 nicht besser laufen. Nach dem 5:1-Auftaktsieg in Florenz und dem 6:0-Kantersieg zu Hause gegen Treviglio, traf das Herrenteam von Coach Manuel Gasbarri heute auswärts auf den TC Vicenza. Nach vier Einzel-Begegnungen führte Rungg bereits mit 3:1. Der Völser Georg Winkler, Marco Bortolotti und Paolo Dagnino holten die Rungger Punkte, nur Moritz Trocker zog gegen Marco Speronello mit 3:6, 1:6 den Kürzeren. Im Doppel sicherten sich die Hausherren mit Bosio/Speronello (gegen Trocker/Brzezinski) und Heller/Peruffo (gegen Bortolotti/De Rossi) zwei Siege. So endete die Partie mit einem 3:3-Unentschieden.

Das Damen-Team der Rungger feierte heute hingegen den zweiten Sieg in Folge. Bei Ceriano setzten sich Verena Meliss & Co. souverän mit 4:0 durch. Die Kaltererin, Martina Spigarelli und Susan Bandecchi aus der Schweiz machten schon in den Einzelbegegnungen alles klar. Am vierten Spieltag, der in einer Woche stattfindet, pausieren die Überetscherinnen, während die Herrenmannschaft zu Hause den TC Siracusa empfängt.

Kemenater

Ergebnisse Serie A2, 3. Spieltag, Sonntag, 20. Oktober 2019

Damen, Kreis 2
CT Ceriano – TC Rungg 0:4
Anna Schäfer (2.1) – Verena Meliss (2.3) 6:4, 2:6, 1:6
Angelica Moratelli (2.1) – Susan Bandecchi (2.2) 1:6, 6:7(3)
Rachele Zingale (2.5) – Martina Spigarelli (2.3) 3:6, 2:6
Schäfer/Stuani – Meliss/Bandecchi 3:6, 2:6

Herren, Kreis 2
TC Vicenza – TC Rungg 3:3
Marco Speronello (2.1) – Moritz Trocker (2.4) 6:3, 6:1
Giovanni Peruffo ((2.5) – Georg Winkler (2.4) 5:7, 6:2, 5:7
Peter Heller (2.1) – Marco Bortolotti (2.1) 7:6(2), 5:7, 3:6
Marco Carretta (2.5) – Paolo Dagnino (2.4) 7:6(5), 2:6, 3:6
Heller/Peruffo – Bortolotti/Marco De Rossi 3:6, 6:4, 10:4
Gabriele Bosio/Speronello – Trocker/Sebastian Brzezinski 6:3, 6:3

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz