Bozen verliert wieder

Serie B: Rungg marschiert von Sieg zu Sieg

Sonntag, 29. April 2018 | 20:25 Uhr

Acicastello – Während die beiden Rungger Teams den dritten Sieg im dritten Spiel in der nationalen Serie-B-Meisterschaft feierten, musste sich der TC Bozen in Acicastello geschlagen geben.

Taba

Für die Talferstädter war es nach dem Unentschieden zum Auftakt die zweite Niederlage in Folge. Gegen das Tabellenschlusslicht aus Catania setzte es eine klare 1:5-Niederlage. Nach den vier Einzel stand es bereits 1:3: Während der Ex-Profi Thomas Holzer aus Kaltern sowie die beiden Eigengewächse Aliosha Bona und Tobias Tappeiner ihre Einzel-Match verloren, holte Johannes Ager aus Kramsach gegen Giuseppe Ricciardi den Ehrenpunkt für die Weiß-Roten. Am vierten Spieltag ist der TC Bozen spielfrei, am 27. Mai ist dann Villa York Sporting Club an der Martin-Knoller-Straße zu Gast.

Taba

Für Rungg könnte es in der Serie B hingegen besser nicht laufen. Nach dem 6:0-Auftaktsieg gegen Nuova Casale und dem 5:1-Auswärtserfolg in Bisceglie, setzte sich das Herrenteam von Coach Manuel Gasbarri heute zu Hause erneut klar mit 6:0 gegen den CT Francesco Guzzini durch. Im Einzel standen heute ausschließlich die Eigengewächse Georg Winkler, Horst Rieder, Alexander Weis und Manuel Bernard im Einsatz. Alle vier gewannen ihre Spiele mühelos, nur der Bozner Weis verlor einen Satz. Im Doppel fixierten Weis/Agostini und das Völser Duo Rieder/Moritz Trocker den 6:0-Endstand.

Auch das Damen-Team der Rungger feierte heute den dritten Sieg in Folge. In Bari setzten sich Verena Meliss & Co. ebenfalls klar mit 4:0 durch. Am vierten Spieltag, der erst am 20. Mai stattfindet, empfangen die Überetscherinnen den TC Ambrosiano, während die Herrenmannschaft auswärts auf Milago trifft.

Taba

Ergebnisse Serie B, 3. Spieltag, Sonntag, 29. April 2018

Damen, Kreis 1

CT Bari – TC Rungg Kiku 0:4
Eleni Kordolaimi (2.4) – Paula Ormaechea (2.3) 1:6, 0:6
Natasha Piludu (2.3) – Susan Bandecchi (2.2) 3:6, 2:6
Eleonora Fortuna Alvisi (2.7) – Verena Meliss (2.4) 5:7, 3:6
Kordolaimi/Piludu – Ormachea/Meliss 2:6, 4:6

Herren, Kreis 1

TC Rungg Arrow – CT Francesco Guzzini 6:0
Georg Winkler (2.4) – Edoardo Castagna (2.8) 6:0, 6:4
Horst Rieder (2.4) – Paride Mangiaterra (2.8) 6:1, 6:1
Alexander Weis (2.3) – Giacomo Miccini (2.5) 6:3, 4:6, 6:3
Manuel Bernard (2.4) – Tommaso Castagna (3.2) 6:3, 6:1
Weis/Agostini – E. Castagna/T. Castagna 6:0, 6:2
Rieder/Trocker – Miccini/Mangiaterra 7:6(4), 6:7(4), 6:3

Herren, Kreis 4

Junior Acicastello – TC Bozen Internorm 5:1
Eros Siringo (2.4) – Thomas Holzer (2.4) 7:6, 6:4
Giuseppe Ricciardi (2.5) – Johannes Ager (2.4) 3:6, 4:6
Danilo Platania (2.5) – Aliosha Bona (3.1) 6:2, 7:5
Orazio Giuffrida (3.2) – Tobias Tappeiner (3.3) 7:6, 6:4
S. Platania/Siringo – Ager/Ebner 6:3, 6:1
Ricciardi/Giuffrida – Holzer/Bona 7:6, 6:4

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz