Tennis

Sinner startet mit 6:4, 6:2-Auftaktsieg gegen Opelka

Mittwoch, 27. Oktober 2021 | 15:43 Uhr

Wien – Nächste Machtdemonstration von Jannik Sinner: Der 20-jährige Sextner schaltete beim ATP-500-Turnier von Wien in Runde eins den US-Amerikaner Reilly Opelka (ATP 27) in zwei Sätzen souverän mit 6:4, 6:2 aus.

Nach seinem Titelgewinn in Antwerpen setzte Sinner heute in Österreich seinen Siegeszug fort. Der Pusterer befindet sich momentan in Topform und zeigte auch gegen den 24-jährigen US-Boy Opelka erneut ein ganz starkes Tennis. Mit den 45 ATP-Punkten vom Achtelfinaleinzug klettert Sinner im „Race to Turin“ wieder auf Platz zehn, der Abstand zum Polen Hubert Hurkacz (er ist bereits ausgeschieden) beträgt jetzt aber nur mehr 65 Punkte. Der Südtiroler müsste ins Halbfinale von Wien kommen, um Hurkacz schon in dieser Woche im Race zu überholen.

Sinner ist beim „Erste Bank Open“ die Nummer sieben des Turniers und traf heute Nachmittag zum Auftakt erstmals in seiner Karriere auf den großgewachsenen US-Amerikaner Reilly Opelka. Der Weltrangliste-Elfte aus Sexten legte los wie die Feuerwehr und nahm Opelka schon im fünften Spiel den Aufschlag zum 3:2 ab. Sinner riskierte auf eigenem Service gar nichts und nach etwas mehr als einer halben Stunde Spielzeit verwandelte er seinen ersten Satzball zum 6:4. Noch klarer war die Angelegenheit im zweiten Spielabschnitt, wo der „Azzurro“ mit zwei Breaks auf 5:2 davonzog. Opelka fand gegen Sinner gar keine Mittel und nach einer Stunde machte der Südtiroler den Sack zum 6:2 zu. Eine erneute Machtdemonstration von Sinner.

Im Achtelfinale trifft der Pusterer Superstar auf den Österreicher Dennis Novak, der sich gegen Gianluca Mager in zwei Tiebreaks behaupten konnte. Sinner und Novak, der im ATP-Ranking Platz 116 belegt und in Wien Heimspiel hat, standen sich noch nie gegenüber.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Sinner startet mit 6:4, 6:2-Auftaktsieg gegen Opelka"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Beeindruckende Form… wenn der so weitermacht…! ATP Finals wären schon geil, das ist ja ein Hartplatzturnier. Auf diesem Belag fühlt er sich ja am wohlsten.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

…und da klingelt die Kasse…
😆

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Super Jannik, Bärenstarke Vorstellung, Super

mayway
mayway
Tratscher
1 Monat 4 Tage

de minusdrücker san nebn di tschorgn

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

mayway, die 👎sind mit so einem Charakter schon gestraft genug. Neid muss ein sehr negatives Gefühl sein!

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Südtirol ist Stolz auf dich

Galantis
Galantis
Tratscher
1 Monat 3 Tage

..dieser Junge hat’s drauf!

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 4 Tage

Wahnsinn Sinner

die 6 : 2 soll dir weiterhin Glück bringen 🍀👏💪

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 4 Tage

Bravo Sinner, und das in einer extrem kurzer Zeit so 👏

mandorr
mandorr
Superredner
1 Monat 3 Tage

Super Jannik, mit jedem mal noch besser!!!
Auf in die top ten!!!

wpDiscuz