Siege gegen Palermo und Modena

SSV Bozen übernimmt die Tabellenspitze in der Serie A

Sonntag, 11. Februar 2024 | 20:10 Uhr

Bozen – Der SSV Bozen Badminton ist weiterhin die beste Südtiroler Mannschaft und führt am Ende des 2. Wochenendes der Serie A Mannschaftsmeisterschaft die Rangliste an.

An diesem Wochenende trafen in Chiari (BS) alle zehn Mannschaften der obersten Liga der italienischen Meisterschaft aufeinander.

Die Mannschaft des SSV BOZEN traf auf die sizilianische Mannschaft “A.S.D. CITTA’ DI PALERMO”, die derzeit das Schlusslicht der Gesamtwertung bildet. Die Bozner Mannschaft gewann gegen die Mannschaft aus Palermo mit 5/0.

Im zweiten Spiel, das am Samstagabend ausgetragen wurde, kam es zum direkten Duell um die Tabellenspitze gegen das Team “MODENA BADMINTON”. Die neu in die Serie A aufgestiegene Mannschaft aus der Emilia-Romagna, welche nach dem ersten Spielwochenende dank der zahlreichen Verpflichtungen von internationalen Athleten auf Platz 1 der Rangliste stand, zeigte sofort seinen Ehrgeiz, den Einzug ins “Final-Four” zu schaffen. Am Ende setzte sich Bozen mit 4/1 gegen Modena durch.

SSV Bozen Badminton

Katharina Fink und Camilla Martens (dänischer Herkunft) eröffneten die Begegnung mit einem Zweisatzsieg über Adele Bobbio und Ailen Romina Oliva (21:4, 21:13). Im Herrendoppel gewannen David Salutt und der junge Charles Joseph Fouyn (belgischer Herkunft) in zwei Sätzen gegen Felix Jacob Burestedt und Moh Imam Nurfasyah mit 21:18, 21:15.

Camilla Martens, die das Trikot des SSV Bozen trug, bezwang Adele Bobbio mit 21:10, 21:14. Bei den Herren siegte der Belgier Charles Joseph Fouyn, der den SSV Bozen vertrat über den Schweden Felix Jacob Burestedt (Top-50-Athlet der Weltrangliste) mit 21:19, 21:11: 19, 21:11. Schließlich bezwangen die Bozner auch im Mixed-Doppel (David Salutt und Katharina Fink) die Gegner aus Modena (Alien Romina Oliva und Moh Imam Nurfasyah) mit 21:15, 21:15.

In der dritten Begegnung am Sonntag gewann die Bozner Mannschaft gegen die sizilianische Mannschaft der “PIUME D’ARGENTO B.C.” mit 5/0.

Die Tabelle:

SSV BOZEN 29 Punkte; 2. BC MILANO 29 Punkte; 3. ASV MALS 28 Punkte; 4. MATEX MaraBadminton 23 Punkte; MODENA Badminton 21 Punkte; 6. FARCO Chiari 18 Punkte; 7. BRESCIA Sport Più 15 Punkte; 8. PIUME d’Argento 12 Punkte; 9. SC MERAN 4 Punkte; 10. CITTA’ DI PALERMO Badminton Club 1 Punkt;

Alle Ergebnisse der 2. Spielrunde in Chiari: Federazione Italiana Badminton – CIS 2024 – Serie A e B – General (tournamentsoftware.com)

Nächster Termin: in Maracalagonis/CAGLIARI (Palazzetto Comunale) am 09. und 10. März 2024

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz