Tennis

TC Rungg plant Großes in der Serie B

Freitag, 23. März 2018 | 18:45 Uhr

Bozen – In knapp drei Wochen, am 15. April, beginnen die Mannschafts-Italienmeisterschaften der Serie B im Tennis. Neben dem TC Bozen ist auch Aufsteiger TC Rungg heuer sowohl bei den Herren als auch bei den Damen gemeldet. Anlässlich einer Pressekonferenz sprach der Verein aus dem Überetsch heute über seine Ziele.

Im Sitz der „Arrow Italia“ in Bozen wurde die Herrenmannschaft des TC Rungg vorgestellt. Das Team von Kapitän Manuel Gasbarri hat dabei klare Ziele: „Wir setzen in dieser Meisterschaft besonders auf unsere Nachwuchsspieler. Mit Alexander Weis, Georg Winkler, Moritz Trocker, Horst Rieder und Manuel Bernard haben wir ausgezeichnete einheimische Spieler in unseren Reihen. Wir gehören zu den Favoriten, haben aber einen sehr komplizierten und starken Kreis. Unser Ziel sind die Playoffs.“

Auch bei der Vorstellung des Damen-Teams, die am Rungghof stattfand, träumt Gasbarri vom Aufstieg: „Wir haben unsere Mannschaft aus dem Vorjahr noch einmal kräftig verstärkt. Unsere Ambitionen sind auch hier sehr hoch, wir sind auch in unserem Kreis als Nummer 1 gesetzt. Platz 1 wäre ein Traum, aber wichtig ist, ins Playoff zu kommen.“

Für die Runggerinnen beginnt die Serie-B-Meisterschaft am Sonntag, 15. April auswärts in Montecchio, das erste Heimspiel findet am 22. April gegen Reggio Emilia in Rungg statt. Die Herren empfangen hingegen zum Auftakt Nuova Casale.

Serie B Damen, Kreis 1

TC RUNGG (Dalila Spiteri 2.1, Susan Bandecchi 2.2, Paula Ormaechea 2.3, Verena Meliss 2.4, Pernilla Mendesova 2.4, Sophie Walzl 2.5, Simone Kraner 3.1)

CT Montecchio (Anastasia Piangerelli 2.4, Elena Pavolucci 2.5, Elisa Tassotti 2.5, Cecilia Mazza 2.7, Diletta Alessandrelli 2.7, Justine Maria Ozga 2.7, Emilia Zampolini 3.4, Laura Angeli 3.5)

CT Reggio (Federica Mordegan (2.5, Cristina Gerco Naccarato 2.5, Nora Niedmers 2.6, Arianna Fantuzzi 2.8, Elisabetta Leoni 3.1, Alessia Morgotti 3.1, Beatrice Medici 3.1, Carlotta Sezzi 3.1, Ottavia Iotti 3.1)

CT Bari (Marie Hildegard Benoit 2.2, Klaartje Liebens 2.3, Natasha Piludu 2.3, Eleni Kordolaimi 2.4, Eleonora Fortuna Alvisi 2.7, Claudia Franzè 2.7, Dalila Antonella Santamato 3.1)

TC Ambrosiano (Carolina Petrelli 2.5, Beatrice Savignone 2.6, Cristina Elena Tiglea 2.7, Sara Redaelli 3.5, Allegra Ludovica Lucchini 3.5, Elisa Pincini 4.1)

TC Livorno (Maria Masini 2.3, Sara Guglielminotti 2.3, Alessandra Di Batte 2.7, Lisa Tognetti 2.7, Silvia Salvetti 2.8, Teresa Invernizzi 3.1, Camilla Cellieri 3.1)

SSD Ferratella (Lara Meccico 2.2, Fanny Ostlund 2.3, Arianna Capogrosso 2.4, Livia Palma 2.4, Susanna Giovanardi 2.6, Camilla Strippoli 2.6, Valentina Sulpizio 2.8, Patrizia Zacchi 3.4)

Die Spiele des TC Rungg in der Serie B der Damen, Kreis 1

1. Spieltag, Sonntag, 15. April 2018: CT Montecchio – TC Rungg
2. Spieltag, Sonntag, 22. April 2018: TC Rungg – CT Reggio
3. Spieltag, Sonntag, 29. April 2018: CT Bari – TC Rungg
4. Spieltag, Sonntag, 20. Mai 2018: TC Rungg – TC Ambrosiano
5. Spieltag, Sonntag, 27. Mai 2018: SSD Ferratella – TC Rungg
6. Spieltag, Sonntag, 3. Juni 2018: Ruhetag TC Rungg
7. Spieltag, Sonntag, 10. Juni 2018: TC Rungg – TC Livorno

Serie B Herren, Kreis 1

TC RUNGG (Marco Bortolotti 2.1, Mario Vilella Martinez 2.1, Alexander Weis 2.3, Georg Winkler 2.3, Horst Rieder 2.4, Moritz Trocker 2.4, Simone Agostini 2.4, Manuel Bernard 2.4)

CT Francesco Guzzini (Giacomo Miccini 2.5, Nicolò Vaccarini 2.7, Edoardo Castagna 2.8, Paride Mangiaterra 2.8, Lorenzo Filonzi 3.1, Filippo Morroni 3.2, Tommaso Castagna 3.2, Pierpaolo Cenci 3.4)

Milago TC (Marco Emanuele Dorio 2.2, Nicolò Crespi 2.4, Matteo Tinelli 2.4, Luca Massimo 2.5, Michele Bonini 2.6, Ivo Albertelli 2.7, Matteo Magri 2.8, Aldo Marmorino 3.3, Pietro Rimondini 4.6)

SSD Ferratella (Miguel Angel Semmler Arranz 2.2, Pierdanio Lo Priore 2.4, Giorgio Micarelli 2.6, Matteo Maria Sperati 2.6, Andrea Marra 2.7, Plamen Milushev 2.7, Giulio Graziotti 2.8, Giuseppe Bonaiuti 3.1, Marco Graziotti 3.4)

CT Palermo (Marco Gjomarkaj 2.4, Giorgio Passalacqua 2.6, Giovanni Latona 2.6, Luca Margaroli 2.7, Gabriele Piraino 2.7, Giovanni Valenza 2.8, Giovanni Battista Morello 2.8, Marco Valentino 2.8, Davide Cocco 3.2, Antonio Matteo Iaquinto 3.2)

SC Nuova Casale (Lorenzo Cannella 2.3, Andrea Turco 2.3, Alberto Bagarello 2.4, Filippo Moroni 2.5, Alessandro Demichelis 2.5, Vittorio Intorcia 2.7, Alex Chiaria 3.1, Vittorio Pansecchi 4.2)

STC Bisceglie (Nicastro Francisco Bahamonde 2.2, Gabriele Nardelli 2.5, Francesco Sasso 2.6, Alejo Prado 2.6, Giorgio Caggianelli 2.8, Tommaso Santorsola 3.3, Paolo Musci 3.4, Alejo Lingua 3.5, Eugenio Padalino 4.4)

Die Spiele des TC Rungg in der Serie B der Herren, Kreis 1

1. Spieltag, Sonntag, 15. April 2018: TC Rungg – SC Nuova Casale
2. Spieltag, Sonntag, 22. April 2018: STC Bisceglie – TC Rungg
3. Spieltag, Sonntag, 29. April 2018: TC Rungg – CT Francesco Guzzini
4. Spieltag, Sonntag, 20. Mai 2018: Milago TC – TC Rungg
5. Spieltag, Sonntag, 27. Mai 2018: TC Rungg – CT Palermo
6. Spieltag, Sonntag, 3. Juni 2018: SSD Ferratella – TC Rungg
7. Spieltag, Sonntag, 10. Juni 2018: Ruhetag TC Rungg

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz