Bozner Staatsanwaltschaft ermittelt

Urinprobe von Schwazer beschlagnahmt

Dienstag, 20. September 2016 | 16:27 Uhr

Kalch/Köln – Die Kölner Staatsanwaltschaft ließ Urinproben von Alex Schwazer beschlagnahmen. Dabei handelt es sich um jene Proben, die am 1. Jänner 2016 entnommen wurden und die bekanntlich aufgrund einer zweiten Analyse zu Schwazers Ausschluss von den Olympischen Spielen in Rio führte.

Beantragt wurde die Beschlagnahme von der Bozner Staatsanwaltschaft im Rahmen eines Amtshilfeersuchens, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa.

Der stellvertretende Staatsanwalt Giancarlo Bramante, der die Untersuchung leitet, will DNS-Spuren auf der Probe untersuchen lassen. Außerdem soll mittels internationaler Experten geklärt werden, ob die Substanzen, die im Urin gefunden wurden, erst nachträglich hinzugefügt wurden.

Die Bozner Staatsanwaltschaft will auch der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA und dem Leichtathletik-Weltverband IAAF die Möglichkeit einräumen, einen eigenen Gutachter zu ernennen.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Urinprobe von Schwazer beschlagnahmt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
fritzol
Grünschnabel
8 Tage 14 h

Ma na wenn hört das auf mir sein stuff vom schwazer soll arbeiten gehn wäre gescheiter

fritzol
Grünschnabel
8 Tage 6 Min

@wuestenblume stimmt schon jeder hat das recht auf wahrheit aber bei jeden furz den der alex macht schreiben und zahlen die medien es ist lei mehr traurig soll mit seinen schicksal abschliesen er ist ja zu 99% selber schuld und nicht immer die verschwörungschiene fahren

elmar
Grünschnabel
7 Tage 20 h

Sollte sich herausstellen dass die Probe manipuliert wurde ist es eine Straftat und muss geahndet werden

wuestenblume
Tratscher
8 Tage 12 h

…jeder hat das recht um die wahrheit zu kämpfen…wie lange auch immer..die frage ist nur, ob es sich in diesen mafiadschungel lohnt!

oli.
Tratscher
8 Tage 7 h

wenn er sauber ist oder war , dann soll er kämpfen für sein recht .

oli.
Tratscher
8 Tage 7 h

@wuestenblume , solange es nicht erwiesen ist soll er als normaler Sportler behandelt werden .
Das recht hat jeder bis die Schuld an Licht kommt , aber nicht gleich als Doping Sünder abstempeln .

wutz
Neuling
8 Tage 14 h

I hoff, dass Iatz die wohrheit ans Licht kimp und dass die Anschuldigungen bewiesen werden, ob er schuldig oder unschuldig isch. I glab an seiner Unschuld

oha
Grünschnabel
7 Tage 21 h

kimmp eh wieder nix ausser 🙂

wuestenblume
Tratscher
8 Tage 14 h

man kann nur hoffen dass es nicht die nächste enttäuschung wird und endlich klarheit geschaffen wird

Kurt
Grünschnabel
8 Tage 14 h

Wenn gerade Bozen in diesem mafiösen Dschungel durchbrechen würde, wäre sensationelk!!

8 Tage 11 h

Leimr schware schware schware der Schmorrn!

Hubsi
Neuling
8 Tage 14 h

die amis worn olle gedopt. bravo amerika. lai weiter a so.

Tabernakel
Tratscher
8 Tage 11 h

Jetzt bekommt er den Rest.

andr
Grünschnabel
8 Tage 11 h

pitschien hert au tiet wosses wöllt obo hert au zu berichten

eisocktoler
Grünschnabel
8 Tage 14 h

Bissl Spot oder net? 

Septimus
Grünschnabel
8 Tage 8 h

Ma de Schwarzer Storry…kurzum…den hobmse gwellt aus Verkehr ziachn…de Gauner de…weil er net noch ihrer Pfeife getonzt hot…so sieg holt i`s…

tresel
Tratscher
8 Tage 9 h

wies ausgeht isch mir persönlich egal, hoff la dass des endlich a ende findet, nervt gewaltig.

WM
Tratscher
8 Tage 11 h

Mi wunderts das dei pisse so longe augeholten wird…. bäää semm muss es jo zum kotzen riechen mit dei ganzen doopingsünder

Goldfisch
Neuling
8 Tage 1 h

wenns uan nerft…..donn holt nit lesen……..
i hoff das de gonze Wahrheit aufkimp und die schuldigen zur Rechenschoft gezogen wearn,denn i glab den Alex hoben sie wellen fertig mochen.
worum sein viele so böse afn Alex,wos hot er enk getun…. wenn es nia kuane Fehler gmocht hobs in Leben donn druckts lei af rot -minus
Alex es gib wichtigers im Leben,loss die nit unterkriegen und Kopf hoch du hosch niemanden wos getun.

fritzol
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Getun hot er schun was gedopt und olle in dreck gezogn errinne mich noch als er geflennt hot keiner hot was gewusst und a monat später sollen es alle gewusst haben brauch sich net zu wundern wenn er so behondelt wird

Grisu
Grünschnabel
8 Tage 52 Min

Do geats long schun lei mehr ums prestige der Anwälte.

Alex schließ ou, nor hosch dei Ruhe.

scrooge
Neuling
7 Tage 22 h

durchholtn Alex!!

Sun
Neuling
7 Tage 23 h

Es soll aufgezeigt werden, dass jeder ungewollte Athlet diskreditiert werden kann, wenn einigen Leuten etwas unbequemes erwartet.
Wir ,das Publikum finanzieren solche Herrn. Solang dieser Sumpf nicht ausgetrocknet ist, verzichte ich auf solche Grossveranstaltungen. Hoffentlich hat Schwazer einen langen Atem (Geld), um den Zuschauer diese Verarschung zu verdeutlichen.

spinnereien2016
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Der ALEX ist ein grosser Kämpfer,der nicht aufgibt.Er ist positiv eingestellt und gibt die Hoffnung nicht auf.Er muss wieder nach oben kommen.

typisch
Neuling
7 Tage 20 h

erster die italienische mafia, dann die russische mafia und jetzt noch die deutsche. und dass alles nur weil er südtiroler ist, der lieber nur einen normalen beruf ausüben würde

wpDiscuz