Tennis

Weis/Ceppellini ziehen ins Doppel-Halbfinale von Paguera ein

Donnerstag, 20. Februar 2020 | 19:43 Uhr

Paguera – Doppelschicht für Alexander Weis am Donnerstag beim 15.000 Dollar ITF-Turnier in Paguera in Spanien. Im Doppel schaffte der 22-jährige Bozner mit Landsmann Alessandro Ceppellini den Einzug ins Halbfinale, wenige Stunden zuvor hatte ihn hingegen der Spanier Pedro Vives Marcos im Einzel-Achtelfinale ausgeschaltet.

Alexander Weis erreichte in Paguera sein 17. Doppel-Halbfinale auf der ITF-Tour. Die beiden „Azzurri“ setzten sich heute im Viertelfinale gegen die als Nummer 4 gesetzten Imanol Lopez Morillo (ESP)/Maxime Mora (FRA) überraschend klar mit 6:2, 6:4 durch. Im Halbfinale treffen Weis/Ceppellini im rein italienischen Derby auf Francesco Passaro/Davide Pozzi.

Weniger Glück hatte Weis im Einzel, wo er im Achtelfinale gegen den spanischen Gastgeber Pedro Vives Marcos (ATP 605) ausschied. Das Match war von Beginn an sehr ausgeglichen. Der Bozner gewann den ersten Satz mit 6:2, Vives Marcos den zweiten mit 6:3. Im dritten Spielabschnitt kassierte Weis beim 5:5 das entscheidende Break. Auf eigenem Aufschlag verwertete der Spanier seinen zweiten Matchball zum 7:5-Endstand.

Viertler verliert in der Türkei

Marion Viertler (WTA 930) aus Schlanders ist hingegen beim 15.000-Dollar-Turnier in Antalya im Achtelfinale ausgeschieden. Die 18-jährige Vinschgerin musste sich der vier Jahre älteren Kroatin Silvia Njiric, Nummer 581 der Welt, nach etwas mehr als zwei Stunden Spielzeit in zwei Sätzen mit 5:7, 4:6 geschlagen geben.

Alle bisherigen Doppel-Ergebnisse von Alexander Weis auf der ITF-Tour

Vier Endspiele (drei Siege, eine Niederlage)
21.07.2019 – 15.000 $, Tabarka (TUN): Alexander Weis/Nicolas Alberto Arreche (ARG) – Maikel Borg (NED)/Max Houkes (NED) 4:6, 7:6(4), 10:12
07.07.2019 – 15.000 $, Tabarka (TUN): Alexander Weis/David Pichler (AUT) – Alexander Merino (PER)/Manuel Pena Lopez (ARG) 7:5, 7:5
11.08.2018 – 25.000 $, Rungg (ITA): Alexander Weis/Marco Bortolotti (ITA) – Corrado Summaria (ITA)/Andrea Guerrieri (ITA) 6:2, 4:6, 10:8
10.06.2018 – 15.000 $, Antalya (TUR): Alexander Weis/Wilson Leite (BRA) – Can Kaya (TUR)/Cagaty Sami Soke (TUR) 6:4, 6:4

16 Halbfinale (vier Siege, zwölf Niederlagen)
29.09.2019 – 15.000 $, Kairo (EGY): Alexander Weis/Lenny Hampel (AUT)/Dominik Nazaruk/Yann Wojcik (POL) 4:6, 4:6
15.09.2019 – 15.000 $, Kairo (EGY): Alexander Weis/Jose Vidal Azorin (ESP) – Dennis Uspensky (USA)/Bart Van Den Berg (NED) 6:1, 3:6, 7:10
25.08.2019 – 15.000 $, Helsinki (FIN): Alexander Weis/Jose Vidal Azorin (ESP) – Daniel Kossek (POL)/Maciej Smola (POL) 6:3, 4:6, 8:10
21.07.2019 – 15.000 $, Tabarka (TUN): Alexander Weis/Nicolas Alberto Arreche (ARG) – Nicola Bianchi (ARG)/Gregorio Cordonnier (ARG) 7:5, 3:6, 10:8
07.07.2019 – 15.000 $, Tabarka (TUN): Alexander Weis/David Pichler (AUT) – Adam Moundir (MAR)/Jakub Paul (SVI) 7:5, 4:6, 10:4
30.06.2019 – 15.000 $, Tabarka (TUN): Alexander Weis/David Pichler (AUT) – Nicolas Alberto Arreche (ARG)/ Franco Feitt (ARG) 6:7(5), 6:3, 4:10
23.06.2018 – 15.000 $, Tabarka (TUN): Alexander Weis/Nicolas Alberto Arreche (ARG) – Toby Martin (GBR)/Barnaby Smith (GBR) 5:7, 1:6
21.04.2019 – 25.000 $, Santa Margherita di Pula (ITA): Alexander Weis/Luca Giacomini (ITA) – Hunter Johnson (USA)/Yates Johnson (USA) 2:6, 6:7(8)
07.04.2019 – 25.000 $, Santa Margherita di Pula (ITA): Alexander Weis/Bruno Sant’Anna (BRA) – Victor Vlad Cornea (ROU)/Mircea-Alexandru Jecan (ROU) 6:7(5), 2:6
31.03.2019 – 25.000 $, Santa Margherita di Pula (ITA): Alexander Weis/Luigi Sorrentino (ITA) – Marco Bortolotti (ITA)/Nicolo Turchetti (ITA) 5:7, 0:6
25.08.2018 – 15.000 $, Cuneo (ITA): Alexander Weis/Daniil Zarichanskiy (BLR) – Marco Bortolotti (ITA)/Walter Trusendi (ITA) 3:6, 6:7(5)
11.08.2018 – 25.000 $, Rungg (ITA): Alexander Weis/Marco Bortolotti (ITA) – Daniel Dutra Da Silva (BRA)/Jose Pereira (BRA) 3:6, 6:3, 10:4
10.06.2018 – 15.000 $, Antalya (TUR): Alexander Weis/Wilson Leite (BRA) – Conor Berg (USA)/Scott Duncan (GBR) 6:3, 6:4
29.04.2018 – 15.000 $, Kairo (EGY): Alexander Weis/Manfred Fellin (ITA) – Florent Diep (FRA)/Pol Toledo Bague (ESP) 4:6, 4:6
12.08.2017 – 25.000 $, Rungg (ITA): Alexander Weis/Andrea Guerrieri (ITA) – Goncalo Oliveira (POR)/David Pel (NED) 2:6, 3:6
15.10.2016 – 15.000 $, Santa Margherita di Pula (ITA): Alexander Weis/Andres Gabriel Ciurletti (ITA) – Patrick Grigoriu (ROU)/Petru-Alexandru Luncanu (ROU) 1:6, 0:6

Von: mk

Bezirk: Bozen, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz