Überragender Sieg

Weis/Paz ziehen ins Doppel-Halbfinale von Antalya ein

Freitag, 26. März 2021 | 17:16 Uhr

Bozen/Antalya – Der Bozner Alexander Weis und Juan Pablo Paz aus Argentinien stehen im Doppel-Halbfinale des 15.000 Dollar ITF-Turniers von Antalya.

Weis und sein südamerikanischer Partner stürmen in der Türkei von Sieg zu Sieg. Gestern zum Auftakt behielten sie gegen Dragos Nicolae Madaras aus Schweden und Lokalmatador Koray Kirci mit 6:3, 6:4 die Oberhand. Im heutigen Viertelfinale schossen Weis/Paz die beiden „Azzurri“ Luca Tomasetto und Nicolo Turchetti, nach nur 52 Minuten Spielzeit, klar mit 6:0, 6:2 vom Platz.

Somit steht Weis zum bereits 18. Mal in seiner Karriere in einem ITF-Doppel-Halbfinale. In der Vorschussrunde trifft das italienisch-argentinische Duo am Samstag auf die Sieger der Begegnung zwischen den als Nummer eins gesetzten Sanjar Fayziev (UZB)/Markos Kalovelonis (GRE) und den Rumänen Sebastian Gima/Nicholas David Ionel.

 

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz