Im Parallel-RTL

Weltcup der Snowboarder: Daniele Bagozza holt Sieg auf der Simonhöhe

Samstag, 27. Januar 2024 | 16:08 Uhr

Simonhöhe/Gröden – Einen Sieg aus Südtiroler Sicht gibt es beim Weltcup der Snowboarder auf der Simonhöhe in Österreich.

Daniele Bagozza aus Gröden hat den Parallel-Riesentorlauf gewonnen. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Athleten aus Österreich.

Roland Fischnaller wurde Vierter. Aaron March und Edwin Coratti sind hingegen im Achtelfinale ausgeschieden.

Bei den Frauen hat hingegen Sabine Schöffmann auf der Simonhöhe ihren insgesamt zwölften Weltcupsieg bzw. den siebenten im Einzel gefeiert. Die Kärntnerin bezwang in ihrem Heimrennen im Finale die erstmals auf dem Podest stehende 20-jährige Tschechin Zuzana Maderova. Für die diese Saison sehr konstante Schöffmann war es schon der siebente Stockerlplatz.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz