Jetzt geht es richtig rund beim Wettbewerb der Bozner Oberschulen

47. Schülerfestival: Diese Woche Movie Night und Quizspiel

Dienstag, 21. März 2017 | 13:47 Uhr

Bozen – Gleich zwei Veranstaltungen finden diese Woche im Zusammenhang mit der 47. Ausgabe des Schülerfestivals statt. Nach der Eröffnung des Festivals auf dem Waltherplatz geht es jetzt richtig zur Sache bei dem vom Freiwilligenverein Artist Club organisierten Wettbewerb zwischen Bozner Ober- und Berufsschulen: Donnerstag, den 23. März, findet die Movie Night statt und am Tag darauf, am Freitag, den 24. März, das große Quizspiel.

Aber eines nach dem anderen. Die Kurzfilme (mit einer maximalen Länge von zehn Minuten und in kompletter Eigenregie von den Schülern produziert) werden am Donnerstag, den 23. März, bei der Movie Night im Kinosaal Capitol2 des FilmClub Bozen vorgeführt (20.30 Uhr, Dr.-Josef-Streiter-Gasse 6; Eintritt frei). Am Ende der Veranstaltung wird der Sieger des Kurzfilmwettbewerbs bekannt gegeben: Der Gewinnerfilm wird dann auf dem Bolzano Film Festival Bozen gezeigt. Diese neue Festivalkategorie im Bereich Film konnte dank der Zusammenarbeit mit dem Bolzano Film Festival Bozen, dem Verein FilmClub Bozen und der IDM Filmförderung ins Leben gerufen werden. Vor der öffentlichen Vorführung der Kurzfilme wird ein Workshop für die teilnehmenden Schüler stattfinden. Bei diesem haben die jungen Filmemacher die Möglichkeit, ihre Filme zusammen mit der Jury zu besprechen und zu analysieren. Darüber hinaus werden die Experten den Schülern nützliche Tipps für das Filmhandwerk mit auf den Weg geben.

„Die Jugendlichen hier in Südtirol haben große Lust, sich als Filmemacher zu versuchen“, kommentiert Elisa Weiss, Vorsitzende des Artist Club Bozen, „und die Zahlen bestätigen das: Acht Kurzfilme nehmen an dem Wettbewerb teil und insgesamt 48 Schüler waren an den Produktionen beteiligt. In diesem Jahr können die Jugendlichen nicht nur im direkten Austausch mit Experten der Branche wertvolle Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen, sie werden auch die Möglichkeit haben, ihre Werke einem großen Publikum zu präsentieren.“

Am Freitag, den 24. März, wird hingegen das Quizspiel stattfinden. Dieses Event – 19.00 Uhr, Auditorium Battisti in der St. Gertrudstraße, Eintritt frei – erfreut sich großer Beliebtheit bei den Schülern. Diese brennen bereits darauf, sich in Teams bei der Beantwortung von Fragen zu den unterschiedlichsten Themen zu messen. Zwölf Schulen werden bei der diesjährigen Ausgabe des Festivals gegeneinander antreten.

Die teilnehmenden Schulen

Das sind die Schulen, die an der 47. Ausgabe des Schülerfestivals teilnehmen: CTS Einaudi, Gymnasium v.d. Vogelweide, IIS Bressanone, IISS Galilei, IISS Gandhi, IPSCT de’ Medici, ITAS Pertini, ITCAT Delai, ITE Battisti, Liceo Carducci, Liceo Marcelline, Liceo Pascoli, Liceo Rainerum, Liceo Torricelli, Professionali Levinas, Realgymnasium, Scuola alberghiera Ritz, WFO Kunter. Das Torricelli-Gymnasium hat sich bereits erste 25 Punkte verdient, indem es den Entwurf für das Plakat der Veranstaltung entwickelt hat. Im Jahr 2016 ging das Pascoli-Gymnasium als Gewinner des Festivals hervor. Zweiter wurde das Torricelli-Gymnasium, und Dritter das Carducci-Gymnasium. Die Tickets für die modernen Abende am 7. und 8. April – zehn Euro für eine Veranstaltung, zwölf Euro für zwei Veranstaltungen – sind an der Kartenverkaufsstelle des Theater Cristallo (von Dienstag bis Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr, und donnerstags auch morgens zwischen 10.00 und 12.00 Uhr) sowie online unter www.teatrocristallo.it erhältlich.

Alle weiteren Termine des Festivals

·        Sonntag, 26. März: Spiele ohne Grenzen auf dem Schulsportplatz Coni um 14.00 Uhr

·        Freitag, 31. März: Klassischer Abend im Theater Cristallo um 20.00 Uhr. Ausverkauft

·        Samstag, 1. April: Klassischer Abend im Theater Cristallo um 20.00 Uhr. Ausverkauft

·        Freitag, 7. April: Moderner Abend im PalaResia um 20.00 Uhr. Tickets unter www.teatrocristallo.it

·                Samstag, 8. April: Moderner Abend im PalaResia um 20.00 Uhr. Tickets unter www.teatrocristallo.it

Die Organisatoren

Die Veranstaltung, organisiert von dem gemeinnützigen Verein Artist Club, ausschließlich bestehend aus Freiwilligen, wird unterstützt durch den Bereich Jugendarbeit der Abteilung für Italienische Kultur der Landesverwaltung der Autonomen Provinz Bozen und steht unter Schirmherrschaft der Stadt Bozen. Durch regelmäßige Informationsveranstaltungen und Treffen im Vorfeld des Events wurden die Schüler von den Freiwilligen des Vereins Artist Club bei der Vorbereitung auf den Wettbewerb begleitet.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "47. Schülerfestival: Diese Woche Movie Night und Quizspiel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
Tabernakel
Universalgelehrter
7 Tage 14 h

Ich finde das gut. Die Jugendlichen nehmen Themen der Gesellschaft auf und engagieren sich gegen Rechts.

wpDiscuz