Allerseelen in Gais

Allerheiligen: Gottesdienste mit Bischof Ivo Muser

Freitag, 28. Oktober 2022 | 10:36 Uhr

Bozen/Gais – Zum Allerheiligenfest am kommenden Dienstag, 1. November 2022, feiert Bischof Ivo Muser um 10.00 Uhr einen Festgottesdienst im Bozner Dom. Am Ende des Gottesdienstes verleiht der Bischof dem Bozner Dekan Bernhard Holzer den Ehrenkanonikustitel. Am Nachmittag steht Bischof Muser ab 14.30 Uhr der Friedhofsfeier im Bozner Stadtfriedhof in Oberau vor.

Am 1. November feiert die Katholische Kirche das Hochfest Allerheiligen. Dieser Festtag lenkt die Aufmerksamkeit auf alle Menschen, die das Ziel ihres Lebens bereits erreicht haben; das Fest erinnert aber auch an die eigene Berufung zur Heiligkeit. „Heilige“ sind nicht nur jene Menschen, die von der Kirche heiliggesprochen wurden, sondern all jene, die dem Vorbild Christi in besonderer Weise gefolgt sind. Der Gang auf den Friedhof kann als ein Stück Glaubensweg verstanden werden.

Festgottesdienst, Friedhofsfeier und Ehrentitel für Dekan Holzer

Bischof Ivo Muser feiert heuer an Allerheiligen einen Festgottesdienst im Bozner Dom. Am Ende des Gottesdienstes wird der Bischof dem Bozner Dekan Bernhard Holzer zum Ehrenkanonikus ernennen und ihm das entsprechende Dekret überreichen.
Am Nachmittag des Allerheiligenfestes wird Bischof Muser ab 14.30 Uhr der Feier im Stadtfriedhof in Bozen-Oberau vorstehen.

Allerseelen in Gais

Am Allerseelentag, dem 2. November, feiert Bischof Muser um 19.00 Uhr ein Requiem in seinem Heimatort Gais und besucht dort auch den Friedhof.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Allerheiligen: Gottesdienste mit Bischof Ivo Muser"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Opa1950
Opa1950
Superredner
29 Tage 12 h

Man hört und sieht ja sonst nichts von ihm.

wpDiscuz