LGT Young Soloists

Andrea Götsch eröffnet südtirol festival meran

Donnerstag, 19. August 2021 | 23:04 Uhr

Meran – Die LGT Young Soloists eröffnen mit der Meraner Klarinettistin Andrea Götsch das südtirol festival merano . meran.

Schon mit seinem ersten Konzert setzt das südtirol festival merano . meran 2021 Zeichen des Weltvertrauens und der Zuversicht: Am 22. August um 20.30 Uhr eröffnen die LGT Young Soloists unter der Leitung von Alexander Gilman in der prachtvollen Jugendstilatmosphäre des Kursaals die 36. Ausgabe dieses international besetzten Musikfests. Dem Klangkörper schließt sich an diesem Abend die Meraner Klarinettistin Andrea Götsch an, die zum fixen Ensemble der Wiener Philharmoniker gehört. Das Konzert beginnt mit dem Concerto grosso für Streichorchester „Palladio“ des walisischen Gegenwartskomponisten Karl Jenkins. Danach stellen die jungen Musikerinnen und Musiker weitere Klassik-Highlights vor. Auf Beethovens „Kreutzer“-Sonate folgt Max Bruchs
„Romanze“, Carl Maria von Webers Quintett für Klarinette und Streicher in B-Dur und David Poppers „Polonaise de Concert“. Den Schlusspunkt setzt Astor Piazzollas Orchesterstück „Le grand Tango“, das Mstislav Rostropovich gewidmet ist.

Die LGT Young Soloists sind weltweit einzigartig: Dieses 2013 gegründete und von Alexander Gilman geleitete Streicher-Ensemble setzt sich aus hochtalentierten jungen Solistinnen und Solisten im Alter zwischen 14 und 23 Jahren zusammen und vereint Musiker aus mehr als 15 Nationen. Gemeinsam haben die Mitglieder der LGT Young Soloists mehr als 80 Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen. „Wer nicht weiß,
dass da blutjunge Teenager spielen, wähnt sich inmitten eines Spitzenensembles“, schrieb das Fachmagazin „Das Orchester“. Kurz gesagt: Ausnahmetalente treten unter ihresgleichen als Solisten im eigenen Orchester auf, begleiten sich gegenseitig und teilen ihre Leidenschaft für die Musik.

Alexander Gilman ist einer der vielversprechendsten Violinisten und Musikpädagogen seiner Generation. Er hat wird als Solist und Kammermusiker regelmäßig zu wichtigen Musikfestivals eingeladen. Seine CD mit den Violinkonzerten von Samuel Barber und Ernst Korngold, der Carmen-Fantasie von Franz Waxman sowie dem Thema aus Schindlers Liste von John Williams erhielt begeisterte Kritiken sowie den Schallplattenpreis Diapason d’Or.

Alexander Gilman unterrichtet am Royal College of Music in London und an der Kalaidos Hochschule in der Schweiz. Zuvor unterrichtete er an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und an der Amadeus Musikhochschule in Wien, wo er auch für die Streicherabteilung verantwortlich war.

Andrea Götsch wurde 1994 in Bozen geboren und wuchs in Meran auf. Seit dem Herbst 2019 ist die bei zahlreichen Wettbewerben ausgezeichnete Musikerin Mitglied im Orchester der Wiener Staatsoper und gehört damit als erste Südtirolerin zum fixen Ensemble der Wiener Philharmoniker. Sie erhielt ihren ersten Klarinettenunterricht im Alter von acht Jahren und schloss 2013 ihr Bachelorstudium am Konservatorium Claudio Monteverdi in Bozen mit der Höchstpunktezahl cum laude ab.

Einen weiteren Bachelorabschluss mit Auszeichnung erhielt sie 2018 an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Weitere Studienzeit verbrachte sie am Mozarteum Salzburg. Andrea Götsch ist Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe: So durfte sie als Preisträgerin von Musica Juventutis sowohl als Solistin als auch mit dem Bläserquintett „Pentaklang Ensemble“ im Wiener Konzerthaus auftreten. Ihr erster großer Auftritt mit den Wiener Philharmonikern war das traditionelle Neujahrskonzert am 1. Januar 2021 im Musikverein Wien unter der Leitung von Riccardo Muti.

Infos & Tickets

Kartenbüro: Freiheitsstraße 29, Meran
Öffnungszeiten: 9.00 – 13.00  | 17.00 – 19.00 Uhr
Samstags 9.00 – 13.00 Uhr, sonntags geschlossen

Tel. 0473/49 60 30
www.meranofestival.com

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Andrea Götsch eröffnet südtirol festival meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
1 Monat 6 h

Sehr schön gefällt mir 😉👍👍👍

wpDiscuz