Workshop für Jugendliche und Erwachsene

Arbeiten mit dem Mikroskop: Workshop im Naturmuseum

Mittwoch, 12. September 2018 | 11:58 Uhr

Bozen – Mit dem Mikroskop umgehen können und dabei eine 400 Mal vergrößerte Welt entdecken: Dies das Ziel eines Workshops für Jugendliche und Erwachsene, der am 20. September im Naturmuseum stattfindet. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wer daran teilnimmt, lernt ein Mikroskop zu bedienen, und sieht 400 Mal vergrößerte Pflanzenteilchen, wie etwa die eines Olivenbaums, einer Brennnessel, eines Oleanders oder einer Königskerze. Im wahrsten Sinne unter die Lupe genommen werden dabei genauer genommen die Härchen der Pflanzen, die verschiedene wichtige Funktionen innehaben: Sie schützen vor Sonne und Kälte, können damit stechen und fühlen.

Der Workshop der Reihe “La natura al microscopio” erfolgt in italienischer Sprache und richtet sich sowohl an Erwachsene als auch an Jugendliche. Er findet am Donnerstag, den 20. September um 17.30 Uhr im Naturmuseum Südtirol in Bozen mit dem Vermittlungsteam des Museums statt.

Die Teilnahme kostet fünf Euro. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0471 412964 (Dienstag bis Sonntag, 10.00-18.00 Uhr) ist erforderlich.

 

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz