Im Stadttheater

Ausstellung „Schauspielorte in Bozen vom 18. Jahrhundert bis heute“

Montag, 10. Dezember 2018 | 18:59 Uhr

Bozen – Schauspielorte in Bozen vom 18. Jahrhundert bis heute – so lautet der Titel der ständigen Ausstellung der Stiftung Stadttheater und Konzerthaus Bozen.

Im zweiten Stock des Stadttheaters führt eine Reihe von Aufnahmen mit den dazugehörenden Bildbeschreibungen Besucher und Besucherinnen an die verschiedensten Orte in Bozen, in denen im Laufe der Zeit Schauspiele und Konzerte aufgeführt wurden.

Zu sehen sind nicht nur die wichtigsten Säle von gestern und heute (von der Kaiserkrone bis zum Stadttheater Verdi, vom Stadttheater in Gries bis zum Cristallo-Theater und dem heutigen Stadttheater, das bald seine ersten 20 Jahre Tätigkeit feiert), sondern auch ungewöhnliche und vergessene Orte wie das Theater der Arbeiter im ehemaligen Kriegslager.

Die Ausstellung öffnet ab 17.30 Uhr nur bei Schauspielaufführungen im Stadttheater.

Der Eintritt ist frei.

www.stiftungstadttheater.bozen.it

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz