Zum halben Preis ins Schwimmbad

Badespaß mit dem EuregioFamilyPass

Freitag, 04. Juni 2021 | 12:42 Uhr

Bozen – Auch im Sommer 2021 können Nutzende des EuregioFamilyPass Südtirol Preisnachlässe in einigen Südtiroler Schwimmbädern in Anspruch nehmen. Die Aktion läuft von Juni bis Mitte September.

Wer einen EuregioFamilyPass Südtirol besitzt, den erwartet in den kommenden Wochen eine besondere Aktion: An diversen Tagen von Juni bis Mitte September kann er oder sie rund 50 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis einiger Freibäder in Anspruch nehmen. Pünktlich zur Schwimmsaison startet die Familienagentur des Landes gemeinsam mit bisher elf Schwimmbädern wieder eine Sommeraktion für Inhaber des EuregioFamilyPass Südtirol und deren Familien: Wer die Karte besitzt, kann sie als Vorteilskarte in den teilnehmenden Freischwimmbädern in Südtirol nutzen und bezahlt nur den halben Eintrittspreis oder die Hälfte der Familien-Eintrittskarte.

Jetzt, wo die lange Ferienzeit beginnt, ist meist auch mehr Zeit für die Familie. Ein Schwimmbadbesuch mit Kindern sorgt dabei garantiert für Abwechslung und Spaß”, sagt Familienlandesrätin Waltraud Deeg, die die familienfreundliche Haltung der Schwimmbäder begrüßt. “Wer sich entscheidet, Vorteilsgeber des EuregioFamilyPass Südtirol zu sein, unterstützt Südtirols Familien und unseren Weg in Richtung Familienland Südtirol”.

Die Schwimmbad-Aktion, die dieses Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet, läuft ab sofort bis Mitte September. Das Vorweisen des EuregioFamilyPass Südtirol am Eingang genügt, um den Preisnachlass in Anspruch zu nehmen. Der Vorteil der Schwimmbadaktion gilt auch für Inhaber des EuregioFamilyPass aus Tirol und dem Trentino. Eine Übersicht aller teilnehmenden Schwimmbäder gibt es auf der Webseite des EuregioFamilyPass Südtirol unter www.provinz.bz.it/familypass oder ist in der FamilyApp einsehbar.

Südtirolerinnen und Südtiroler, die den EuregioFamilyPass Südtirol noch nicht haben, können den Pass unter www.suedtirolmobil.info beantragen. Der EuregioFamilyPass Südtirol kann auch als Fahrschein zur Fahrt ins Schwimmbad für die öffentliche Mobilität in Südtirol genutzt werden.

In den Schwimmbädern müssen die Regeln zum Schutz vor Covid-19 eingehalten werden. Diese können unter www.provinz.bz.it/corona nachgelesen werden. Derzeit ist für die Bereiche im Freien kein CoronaPass notwendig.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz