Am 5. Oktober

„Das Kreuz vor der Wahl“: Podiumsdiskussion in Meran

Mittwoch, 03. Oktober 2018 | 13:49 Uhr

Meran – Wie stehen Politiker zur Kirche, zum Glauben und zur Religion? Was wählen als Christ? Übermorgen Freitag, 5. Oktober, stellt Moderator Paolo Renner diese Fragen in Meran bei der ersten von drei Podiumsdiskussionen an die acht anwesenden Landtagskandidaten.

Das Amt für Dialog der Diözese organisiert gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk drei öffentlich zugängliche Abendveranstaltungen unter dem Motto „Das Kreuz vor der Wahl“. Landtagskandidatinnen und Landtagskandidaten nehmen dabei in kurzen Statements Stellung zu Themen, die für Christen wichtig sind. Die Abende sollen zu einer verantwortungsbewussten Wahlentscheidung beitragen.

Die erste Podiumsdiskussion findet am Freitag, 5. Oktober, von 19.30 bis 21.30 in der Jugendkirche in Meran (Sandplatz) statt. Moderation: Paolo Renner.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz