Radiowerkstatt im Frauenmuseum Meran

“Die ist schön! Der ist cool!”

Donnerstag, 06. April 2017 | 12:30 Uhr

Meran – Ein kostenloser Radioworkshop für Jugendliche zu den Themen Schönheit und Coolness findet von 14. bis 16 April im Frauenmuseum Meran statt.

“Die ist schön! Der ist cool!” -so lautet der Titel der Radiowerkstatt für Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren in deutscher Sprache, der vom 14. bis 16. April im Frauenmuseum Meran stattfindet. Im Mittelpunkt des Workshops steht die Geschichte des Begriffes „Schönheit“ und „Coolness“: Was als schön gilt, ist abhängig vom Zeitgeist der jeweiligen Kultur. Was oder wer galt früher als schön? Wer ist heute cool? Und verstehen wir unter Schönheit und Coolness weltweit das Gleiche? Welchen Zwängen wir uns aussetzen, damit uns andere für „schön“ und „cool“ halten, zeigt auch die Dauerausstellung im Frauenmuseum.

Wer an der Radiowerkstatt teilnimmt, lernt zudem journalistisches Handwerk kennen, und zwar wie man ein Interview führt, wie eine Recherche gemacht und eine Reportage gestaltet und präsentiert wird. Am Ende der Radiowerkstatt steht ein sendefertiges Feature für Radio und Podcast.

Die Teilnehmenden werden von Angelika König, Journalistin für Rundfunk und Fernsehen und Marion Gamper, Moderatorin und Schauspielerin begleitet.

Der Workshop findet am Freitag, 14. April, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Samstag und Sonntag, 15. und 16. April, jeweils von 10.00 Uhr bis 12:30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Informieren und anmelden können sich Interessierte beim Frauenmuseum Meran unter Tel. 0473 231216 sowie via Mail an: info@museia.it.

Der Workshop findet im Rahmen des Projekts MuJuK – Museen.Jugend.Kunst statt. Damit will die Landesabteilung Museen Jugendliche motivieren, die Museen gemeinsam mit Kunstschaffenden und Fachleuten mitzugestalten.

Von: pf

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz