Junge Musiker beginnen Konzertreihe im Vinzentinum

Die Jugend-Bigband Südtirol ist wieder auf Tour!

Mittwoch, 05. April 2017 | 11:58 Uhr

Brixen – Am Donnerstag, den 6. Mai startet die Best-Off-Tournee der Jugend-Bigband Südtirol, die auch in diesem Jahr wieder von Jazzmusikerin Helga Plankensteiner geleitet wird. Das Konzert ist Teil des Euregio-Jugendfestivals und findet um 20 Uhr im Vinzentinum im Brixen statt. Vier weitere Konzerte im April und Mai folgen.

Frischer musikalischer Wind weht mit der Jugend-Bigband durchs Land. Die Bigband versammelt mit der diesjährigen Auflage erneut jugendliche Musiker/innen aus dem ganzen Land – dieses Mal von Toblach bis Meran und überregional sogar nach Trient. Das Projekt, das von Sweet Alps und dem Kulturverein Muspilli getragen wird, hat bereits 2014, 2015 und 2016 erfolgreich Konzerte quer durch Südtirol gespielt. Die Bigband wird wieder von der erfahrenen Musikerin Helga Plankensteiner geleitet und arbeitet eng mit den Musikschulen zusammen (v.a. Lana Bruneck, Klausen).

Die zwölf Nachwuchsmusiker/innen sind zwischen 14 und 21 Jahren alt und präsentieren ein maßgeschneidertes originales Best-Off-Programm. Die flotten, originellen Arrangements, Highlights aus dem Repertoire der Jungmusiker und einige neue Stücke, sind nämlich eigens von renommierten Jazzmusikern des Euregio-Raumes im Auftrag für sie geschrieben worden (Stefano Colpi, Norbert Dalsass, Michael Lösch, Martin Ohrwalder, Werner Pirchner). Spielfreude, doch ebenso erstaunliches musikalisches und improvisatorisches Können lassen einen kurzweiligen Hörgenuss erwarten. Also: Nicht verpassen! Nach der Probenphase seit den ersten Januartagen spielt die Jugend-Bigband Südtirol ihr erstes Konzert am Donnerstag, 6. April im Vinzentinum anlässlich des Euregio-Jugendfestivals. Weitere drei folgen.

Tourneedaten:

Vinznetinum, Brixen  – Do, 06. April 2017 20.00 Uhr
Gast: Paolo Trettel, trumpet – zum Euregio-Jugendfestival

Dekadenz, Brixen – Mo, 1. Mai 2017, 20.30 Uhr

Obstbaumuseum, Lana – Do, 4. Mai 2017, 20.00 Uhr – Lana meets Jazz

Zugluftopenair Milland, – So, 28. Mai 2017, 11.30 Uhr

Leitung: Helga Plankensteiner

Die Musikerinnen und Musiker Jugend-Bigband: Valentin Ambach (Schlagzeug), Sofia Carlone (Saxofon), Martina D’Amico (Saxofon), Tobias Leiter (Trompete), Josef La Mendola (Zugposaune), Felix Nussbaumer (Saxofon), Tobias Psaier (Klavier), Alex Radmüller (Saxofon), Joy-Kirstin Schulte (Saxofon), Michael Taschler (Zugposaune), Johannes Winkler (Saxofon), Victoria Winkler (E-Bass). Gast-Musiker: Paolo Trettel (Trompete) im Vizentinum

Lehrer: Martin Ohrwalder, Günther Pfeifhofer, Roberto Pistolesi, Michael Lösch

Eine Initiative des Meraner Kulturvereins Muspilli und Sweet Alps in Zusammenarbeit mit dem Bereich Deutsche und ladinische Musikschulen, unterstützt vom Land Südtirol/Deutsche Kultur, Euregio, Stiftung Südtiroler Sparkasse, Raiffeisenkasse Meran.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz