Siebte Auflage von „Anders Reisen“

Ein anderer Blick auf die Welt

Freitag, 07. September 2018 | 17:54 Uhr

Bozen – Die Weltladen-Genossenschaft „Die Ameisen/Le Formiche“ in Bozen präsentiert auch diesen Herbst wieder die Veranstaltungsreihe „Un altro viaggio/Anders Reisen“: vier Abende auf Entdeckungsreise durch mehrere Ländern im Süden der Welt, die mittels Erzählungen, Filmen, Büchern und Fotografien aus einer unbekannten Perspektive präsentiert werden.

Die nunmehr siebte Auflage dieser Veranstaltungsreihe bekommt einen neuen Aufführungsort, der bisherige Saal des Cristallo-Theaters ist zu klein geworden. „Un altro viaggio/Anders Reisen“ wird heuer im Lyzeum Carducci in der Mancistrasse in Bozen stattfinden. Die Länder, von denen man wenig bekannte Seiten kennenlernen kann, sind die Türkei, der Kongo, Mexiko und Myanmar (ehemals Burma).

Wie bereits in den vergangenen Ausgaben werden die vier Abende Gelegenheit bieten, einen Teil unserer Welt kennenzulernen, dessen Reichtümer häufig ausgebeutet werden, der aber trotzdem imstande ist, mit wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Projekten einen Neuanfang zu wagen, der auf Werten wie Gerechtigkeit und Solidarität aufbaut und als Leitfaden den Respekt der Menschenwürde, der Menschenrechte und die Verteidigung des Gemeinguts hat.

Leider passiert es häufig, dass Bilder der überwältigenden Armut ein Bewusstsein für das Potenzial zu Neugestaltung und Aufbruch und für die Ressourcen der Länder im Süden der Welt überdecken. Das Kennenlernen der Verschiedenartigkeit und der Kultur von anderen Völkern wird so zur Grundvoraussetzung für gegenseitiges Verständnis und Toleranz.

Die Genossenschaft des Fairen Handels “Die Ameisen/Le Formiche“ will mit „Un altro viaggio/Anders reisen“ der Südtiroler Bevölkerung diese Reichtümer näher bringen, wobei Zeugen aus den vier Ländern (Türkei, Kongo, Mexiko und Myanmar) anwesend sein werden. Alle Veranstaltungsabende finden in der Aula Magna Saal des „Liceo Carducci“ in der Mancistrasse um 20.30 Uhr statt. Eintritt frei.

Termine:
14. September, Türkei
12. Oktober, Kongo
16. November, Myanmar:
14. Dezember, Mexiko

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz