"Zeit.shift"

Gewinnspiel Ötzit!: Preisverleihung an sechs Sieger und Siegrinnen

Freitag, 16. Dezember 2022 | 18:07 Uhr

Bozen – Mit der Preisverleihung an die Gewinner und Gewinnerinnen fand heute an der Landesbibliothek “Dr. Friedrich Teßmann” das Online-Gewinnspiels “Ötzit!” seinen Abschluss.
­
­An der Landesbibliothek “Dr. Friedrich Teßmann” wurden am heutigen Freitag, (16. Dezember) die Hauptpreise des Online-Gewinnspiels “Ötzit!” an die sechs Gewinnerinnen und Gewinner überreicht. Felizitas, Simon, Lucas, Katerina, Maurice und Arianna konnten sich über ein I-Pad freuen, welches ihnen vom Direktor der Landesbibliothek, Johannes Andresen, überreicht wurde. Prämiert wurden bei der Preisverleihung jene Spieler und Spielerinnen, die in den einzelnen Gewinnspielwochen die meisten Punkte beim Onlinespiel “Ötzit!” (https://eurac.itch.io/oetzit) erreicht hatten.

Das Gewinnspiel für Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren wurde von der Landesbibliothek Teßmann zwischen September und Oktober 2022 durchgeführt. Zu gewinnen gab es neben den Tablets noch Kinokarten fürs Cineplexx und einen Besuch im Terra-X-Cube, dem Extremklimasimulator von Eurac Research.

“Ötzit!” wurde im Rahmen des Projekts “Zeit.shift” entwickelt. Mit dem Projekt “Zeit.shift” werden rund 500.000 Seiten historischer Tages- und Wochenzeitungen aus dem Gesamttiroler Raum digitalisiert und ab Mai 2023 in einem Webportal frei zugänglich gemacht. Durch die Entwicklung von Spielen, Citizen-Science-Aktivitäten sowie E-Learning-Kursen sollen eine kulturelle Sensibilisierung der Bevölkerung für historisches Texterbe gefördert sowie der Zugang zu digitalisierten historischen Sammlungen erleichtert werden.

“Zeit.shift” wurde durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020 sowie durch das Land Südtirol gefördert.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz