Farbenfrohes Herbstkleid

Herbstbuntes Veranstaltungsprogramm in den Gärten von Trauttmansdorff

Montag, 10. Oktober 2016 | 10:26 Uhr

Meran – Neben einem farbenfrohen Herbstkleid erwartet die Besucherinnen und Besucher der Gärten von Schloss Trauttmansdorff auch ein buntes Veranstaltungsprogramm.

Sonnige Herbsttage bringen die Erlebniswelt zwischen Natur, Kultur und Kunst in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran ein letztes Mal im ausklingenden Jahr zum Leuchten. Inmitten der Herbstfärbung bilden Herbstkamelien, Gräser und Anemonen auffällige Blickfänge; in den Waldgärten verströmen Kuchenbaum und Osmanthus ihre Düfte.

Am Samstag, dem 15. Oktober, wird ein Tag zu Ehren von Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn veranstaltet, an dem eine als Sisi verkleidete Frau durch die herbstliche Gartenlandschaft wandelt. Im Landesmuseum für Tourismus Touriseum findet sich Interessantes über Kaiserin Sisi und ihre Aufenthalte in Meran und auf Schloss Trauttmansdorff.

Am Sonntag, dem 23. Oktober, geben die Gartenführerinnen und Gartenführer Einblicke in die herbstliche Pflanzenwelt. Warum sich die Blätter bunt färben oder welche Früchte es im Garten gibt: Dies und anderes wird beim alljährlichen Gartenherbst in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff vermittelt. Der Herbst-Aktionstag steht ganz im Zeichen der Familie mit einem bunten Programm für kleine und große Gäste.

Die Themenführung “Pflanzen mit Biss!” bringt den Gartengästen im Oktober heimische und exotische Pflanzen und Früchte näher: sie wird im Restaurant Schlossgarten abgerundet.

Mit dem Erlebnispaket “Gärten & Wein” hingegen kann nach einem Weinspaziergang durch die Gärten die größte und wohl auch älteste Rebe der Welt, die Versoaln-Rebe auf Schloss Katzenzungen in Prissian/Tisens besichtigt werden; eine Verkostung Südtiroler Weine schließt dieses Programm ab.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz