Vorverlegung

Italienische Mittelschule: Schule endet am 12. Juni

Dienstag, 03. Dezember 2019 | 15:22 Uhr

Bozen – Das Schulende der italienischsprachigen Mittelschulen wird von Dienstag, 16. auf Freitag, 12. Juni 2020 vorverlegt.

Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Sitzung entschieden, das Schulende für die italienischsprachigen Mittelschulen für das laufende Schuljahr 2019/20 vorzuverlegen. Begründet wird diese Vorverlegung primär mit dem Zeitplan der Abschlussprüfungen, welcher vom Unterrichtsministerium vorgegeben wird.

Ein ähnlicher Beschluss war aus demselben Grund bereits Ende August für die Schulen der Oberstufe aller drei Sprachgruppen getroffen worden. Für die Grundschulen hingegen wird der Unterricht wie gehabt am Dienstag, 16. Juni 2020 enden.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz