Unterhaltsames und actionreiches Angebot

JD-Summer – ein gelungener Start in den Sommer

Dienstag, 21. Juli 2020 | 20:18 Uhr

Neumarkt – Der Jugenddienst Unterland ist mit seiner Sommerbetreuung gut in den Sommer gestartet.

Trotz der strengeren Auflagen bemühen sich die BetreuerInnen auch heuer, den Kindern in den Monaten Juli und August ein unterhaltsames und actionreiches Angebot zu bieten. Neben unterschiedlichen Spielen und Bastelideen, werden Ausflüge in die nähere Umgebung unternommen und zur Erfrischung gibt es Wasserspiele vor Ort. Für die Kinder besteht somit nach einer monatelangen „sozialen Zwangspause“ wieder die Möglichkeit mit Gleichaltrigen in Kontakt treten zu können und gemeinsam Spaß zu haben.

Jugenddienst Unterland

Der Jugenddienst Unterland hat in diesem Sommer rund 120 BetreuerInnen eingestellt und 700 Kinder sind für die Sommerbetreuung in den Gemeinden Altrei, Aldein, Truden, Montan, Auer, Neumarkt, Laag, Salurn, Kurtinig, Margreid, Kurtatsch und Tramin angemeldet.

Im Mittelpunkt der Sommerprogramme des Jugenddienst Unterland stehen wie immer die Kinder. Das heurige Sommer-Motto lautet #Gemeinsam#Insieme. Getreu diesem Motto werden den Kindern zahlreiche schöne Momente voller Spaß und Freude geboten – Momente in denen sie einfach Kind sein dürfen.

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "JD-Summer – ein gelungener Start in den Sommer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

Geht doch!

wpDiscuz