In Meran

Jugendlicher und „untypischer“ Band-Workshop

Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 16:23 Uhr

Meran – Südtirols Katholische Jugend organisiert zusammen mit dem Verband der Kirchenmusik Südtirol einen Band-Workshop. Am Samstag, 29.10.2022 erwartet junge Musiker von 14.00 bis 18.00 Uhr in der Jugendkirche Meran ein besonderer Nachmittag. Die Mitglieder der Gruppe Untypisches Orchester und Dominik Bernhard werden den Workshop gestalten.

„Die Teilnehmenden erwartet ein spannender Nachmittag mit ganz verschiedenen Musiker:innen, die mit Leidenschaft Musik machen und die den Jugendlichen gerne diese Leidenschaft für die Musik mitgeben möchten“, erklärt Greta Brenner, Mitglied der Gruppe Untypisches Orchester. Gemeinsam mit den Teilnehmer:innen wird an verschiedenen Songs gearbeitet und ihnen die Bandmusik mit ihren vielen Facetten gezeigt.

An diesem Nachmittag können Interessierte lernen, aus eigenen Ideen ein tolles Stück zu erarbeiten. „Wir werden versuchen, ihnen auch geistliche Lieder schmackhaft zu machen, zum Beispiel durch peppigeres Rhythmisieren oder Mehrstimmigkeit und schließlich und das ist das Wichtigste, wie viel Spaß Musik machen kann“, betont Greta Brenner.

Verschiedene Referenten bzw. Referentinnen werden beim Workshop mitarbeiten. Dominik Bernhard leitet den Workshop und ist Referent für Klavier. Die Mitglieder der Gruppe Untypisches Orchester übernehmen folgende Aufgaben: Luca Sberveglieri (Kontrabass), Greta Brenner (Stimme, Klavier), Renato Macaccaro (Gitarre), Rino Cavalli (Schlagzeug), Franz Weger (Stimme, Gitarre).

„Das Ergebnis des Workshops wird am 31. Oktober um 19.00 Uhr bei der Nacht der 1000 Lichter in der Jugendkirche Meran präsentiert. Ich freue mich schon sehr darauf“, meint Katja Engl, 3. Landesleiterin von Südtirols Katholischer Jugend.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz