Kunstausstellung

Meraner Künstler machen auf die Bedeutung der Stadtviertel aufmerksam

Mittwoch, 27. September 2017 | 19:05 Uhr

Meran – Die 700 Jahresfeier der Stadt Meran soll die Möglichkeit bieten, nicht nur die Innenstadt, sondern auch die Stadtviertel und ihre Besonderheiten näher kennenzulernen. Um dies zu verwirklichen haben die Verantwortlichen des Kulturvereins Idea mit den jeweils zuständigen Stadtviertelkomitees in Sinich, Untermais und Steinach erfolgreiche Kunstevents verwirklicht.

Am kommenden Donnerstag, 28. September wird im Balzarini Saal, St. Vigil-Platz 45, eine weitere Kunstausstellung, welche von den Verantwortlichen des Kulturvereins Idea in Zusammenarbeit mit Upad und dem Circolo culturale San Vigilio organisiert worden ist, eröffnet.

Alle Kunstbegeisterten sind eingeladen an der Vernissage teilzunehmen. Die Ausstellung bleibt vom 28. September bis zum 6. Oktober geöffnet.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz