Amatis Piano Trio eröffnet die Konzertsaison 2018/2019

Musik vom Feinsten

Montag, 05. November 2018 | 21:57 Uhr

Brixen – Mit einem Auftritt des bekannten Amatis Piano Trio im Forum Brixen eröffnet der Kulturverein Brixen Musik am kommenden 8. November seine Konzertsaison 2018/2019.

Das junge internationale Klaviertrio, das 2014 von der deutschen Geigerin Lea Hausmann, dem britischen Cellisten Samuel Shepherd und der niederländisch-chinesischen Pianistin Mengjie Han gegründet wurde, hat sich binnen kurzer Zeit zu einem der führenden Klaviertrios der neuen Generation entwickelt und erhält weltweit begeisterte Reaktionen von Publikum und Kritikern.

Kulturverein Brixen Musik

Nur wenige Wochen nach seiner Gründung gewann das Trio den Publikumspreis beim Grachtenfestival-Concours in Amsterdam, was schnell zu seinem Debüt im Royal Concertgebouw und Konzertengagements in den Niederlanden führte. Sieger des Internationalen Parkhauswettbewerbs 2015 in der Wigmore Hall, gewannen die jungen Musiker mehrere internationale Preise und Wettbewerbe, erhielten den Titel „Niederländisches klassisches Talent 2016“und wurden als BBC New Generation Artists 2016-2018 benannt.

Für die Spielzeit 2018/2019 wurde das Trio von der European Concert Hall Organisation als „ECHO Rising Stars“ ausgewählt, nachdem es von der Elbphilharmonie Hamburg, dem Festspielhaus Baden-Baden, dem Konzerthaus Dortmund und der Philharmonie Köln nominiert wurde und in 23 der renommiertesten Konzertsäle Europas auftreten wird. Eine Konzertreise führt das Amatis Piano Trio nach Südtirol, wo es auf Einladung des Kulturvereins am 8. November um 20 Uhr im Forum Brixen auftreten wird. Auf dem Programm stehen das Klaviertrio KV 502 von Mozart, das Klaviertrio Nr.1 von Schostakowitsch und das Klaviertrio Nr.2 in Es-Dur von Schubert.

8. November 2018, 20 Uhr, Forum Brixen

Lea Hausmann, Violine
Samuel Shepherd, Cello

Mengjie Han, Klavier

PROGRAMM

W. A. Mozart: Klaviertrio in B-Dur KV 502

Dmitri Schostakowitsch: Trio Nr.1 in c-Moll op.8

Franz Schubert: Trio Nr.2 in Es-Dur op.100

Karten können im Forum Brixen reserviert werden: Tel. 0472 275588 oder www.forum-brixen.com

Von: ka

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz