Muser führt Gespräche mit Priestern und Pfarrgemeinderäten

Pastoralbesuch in der Seelsorgeeinheit „Olang-Rasen-Antholz“

Donnerstag, 13. September 2018 | 16:17 Uhr

Olang/Rasen-Antholz – Vom morgigen 14. September bis zum 14. Oktober dauert der Pastoralbesuch von Bischof Ivo Muser in der Seelsorgeeinheit „Olang-Rasen-Antholz“.

Zahlreiche Treffen stehen auf dem Programm dieses Pastoralbesuches, bei dem es darum geht, die Pfarrgemeinden im Glauben zu stärken sowie die Pfarreien zu einer kooperativen Pastoral, zu einer Seelsorge in gemeinsamer Verantwortung in der Seelsorgeeinheit zu ermutigen. Am Freitag, 14. September, stehen einige Schulbesuche (Grundschulen Antholz-Mittertal und Niederrasen) sowie das Treffen mit Religionslehrern und der Besuch im Wohn- und Pflegeheim im Mitterolang auf dem Programm. Am Abend kommt es zum offenen Abend im Kulturhaus von Oberrasen mit dem Pfarrgemeinderat und der Bevölkerung der SE Olang-Rasen-Antholz und mit der Pfarreien Percha und Oberwielenbach. Schwerpunkte der Besprechung: Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit, Stärkung der Familienpastoral und der Erwachsenenbildung, Missionarische Seelsorge in gemeinsamer Verantwortung.

Bischof Muser wird am Samstag, 15. September verschiedene Gespräche mit den Priestern der Seelsorgeeinheit und mit den Pfarrgemeinderäten führen. Um 18.00 Uhr ist die Vorabendmesse mit dem Bischof in Oberwielenbach geplant, anschließend das Treffen mit den Gläubigen der Pfarrei mit den Vereinen und den Verbänden. Am Sonntag, 16. September um 9.00 Uhr wird Bischof Muser die Eucharistiefeier in Niederolang halten, anschließend Treffen mit den Gläubigen der Pfarrei. Um 16.00 Uhr Eucharistiefeier mit dem Bischof in Percha, anschließend Treffen mit der Pfarrgemeinde. Der Pastoralbesuch in der SE Olang-Rasen-Antholz wird am Samstag 22. September fortgesetzt.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz