Vortrag im Naturmuseum

Rücksichtsvolle Eindringlinge

Freitag, 04. Juni 2021 | 09:25 Uhr

Bozen – Wie sie die Natur erleben und fotografieren, erzählen Annamaria Pernstich und Valter Pallaoro am 8. Juni um 18.00 Uhr im Naturmuseum in deutscher und italienischer Sprache.

Besondere Stimmungen erkennen, im richtigen Moment vor Ort sein sowie über Pflanzen und das Verhalten von Tieren Bescheid wissen: Wie sie die Natur erleben und fotografieren und dabei unvergessliche Momente festhalten können, berichten Annamaria Pernstich und Valter Pallaoro in Zusammenarbeit mit dem WWF beim Vortrag „Noi-intrusi discreti – Rücksichtsvolle Eindringlinge“, der am Dienstag, 8. Juni um 18.00 Uhr im Naturmuseum Südtirol stattfindet.

Annamaria Pernstich und Valter Pallaoro lieben die Natur und die Fotografie und erforschen mit Respekt und Sensibilität Wälder und Berge in Südtirol und im Trentino.

Die Veranstaltung erfolgt in deutscher und italienischer Sprache. Eine online-Buchung unter https://app.no-q.info/naturmuseum-sudtirol/calendar#/event/28615, eine FFP2-Maske und ein gültiger Corona-Pass sind notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen gibt es unter der Nummer 0471/412964.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Rücksichtsvolle Eindringlinge"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Offline
Offline
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

“Rücksichtsvolle Eindringlinge” ?? Wer damit wohl gemeint ist ??

wpDiscuz