Busse aus allen Bezirken – Umwelt steht im Vordergrund

Sternwallfahrt des KVW nach Maria Weißenstein

Mittwoch, 03. Oktober 2018 | 16:02 Uhr

Bozen – Die Sternwallfahrt nach Maria Weißenstein am 6. Oktober bildet einen Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten zu 70 Jahre KVW. Dazu werden aus allen Bezirken und zusätzlich aus einzelnen Orten Busfahrten organisiert. Der Zivilschutz wird die Wallfahrer mit einem Mittagessen versorgen.

Ein Höhepunkt der Feierlichkeiten „70 Jahre KVW“ bildet die Sternwallfahrt von KVW Mitgliedern, Gläubigen und Interessierten. Am Samstag, 6. Oktober findet um 11.30 Uhr im Wallfahrtsort Maria Weißenstein eine heilige Messe mit Bischof Ivo Muser statt.

Es besteht die Möglichkeit von Leifers, Deutschnofen, Aldein und Petersberg ausgehend den Wallfahrtsort zu Fuß zu erreichen. KVW Ortsgruppen und Bezirke organisieren Busfahrten nach Weißenstein. Treffpunkt für alle Wallfahrerinnen und Wallfahrer ist um 11.00 Uhr in Weißenstein.

Nach der heiligen Messe wird Bischof Ivo Muser und KVW Vertreterinnen und Vertreter eine Linde pflanzen.

Zu Mittag wird der Zivilschutz die Anwesenden mit einem Mittagessen versorgen. Das gemeinsame Mittagessen aller TeilnehmerInnen soll ein Zeichen der Gemeinschaft sein. Es ging den Organisatoren des KVW Bezirks Bozen auch darum, Abfall möglichst zu vermeiden. Deshalb habe sie sich für Teller, Becher und Besteck entschieden, die aus Maisstärke hergestellt wurden und biologisch abbaubarsind.

Interessierte können sich in den KVW Bezirksbüros Bozen, Brixen, Sterzing, Bruneck, Meran und Schlanders anmelden oder am Samstag direkt nach Weißenstein kommen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Sternwallfahrt des KVW nach Maria Weißenstein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
herbstscheich
herbstscheich
Superredner
19 Tage 10 h

es mag auch Zufall sein – aber im Moment riecht es stark nach Wahlkampf . . .

m69
m69
Kinig
19 Tage 9 h

herbstscheich@

die Katholiken sind “das” wichtigste Wahlvolk für die SVP!

wpDiscuz