"Mit Blick auf die Zukunft"

unibz bietet Sommer Infopoint an

Samstag, 05. Juni 2021 | 00:36 Uhr

Bozen – Ab Montag, 7. Juni können sich Studieninteressierte am Campus der unibz persönlich beraten lassen. Bis einschließlich 31. August kann die Universität in Gruppen bis zu drei Personen – also gerne auch gemeinsam mit den Eltern – besucht und mit Studienberaterinnen gesprochen werden, welche Möglichkeiten sich durch ein Studium an der unibz eröffnen.

Nach den erzwungenen Schließungen des vergangenen akademischen Jahres und den beiden Online-Open-Days möchte die Freie Universität Bozen nun alle Studieninteressierten wieder persönlich vor Ort begrüßen. Wer sich für einen Bachelor oder einen Master interessiert, kann auf das neue Angebot der Studienberatung zurückgreifen und sich persönlich vor Ort beraten lassen.

Vom 7. Juni bis zum 31. August 2021 hat die Studienberatung den Sommer Infopoint eingerichtet, um Interessierten einen Einblick in ihr künftiges Studierendenleben zu bieten. Dabei können Gruppen bis zu drei Personen an 45-minütigen Treffen mit den Studienberaterinnen teilnehmen.

Diese täglich stattfindenden individuellen Termine beinhalten ein Beratungsgespräch, eine Führung durch den Campus mit Besichtigung von Bibliothek, Hörsaal, Labore, Mensa und Werkstätten und ein kleines Giveaway. Gemäß der Anti-Covid- Präventionsmaßnahmen müssen alle Interessierten ihren Grünen Pass (Impfbescheinigung, negativer Abstrichtest oder Genesungsbescheinigung) vorlegen, um diese Chance zu nutzen.

Bereits jetzt läuft die zweite und letzte Bewerbungsphase für die mehr als 30 Bachelor- und Masterstudiengänge an den fünf Fakultäten der unibz. Eine Neuheit ist, dass alle Lehrveranstaltungen des Studiengangs Industrie- und Maschineningenieurwesen als duales Modell angeboten werden.

Hier können Sie sich für den Sommer-Infopoint anmelden.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz