Ein doppeltes Jubiläum

Vinzentiner Knabenchor – 150 Jahre jung

Montag, 06. März 2023 | 19:02 Uhr

Brixen – Es ist ein doppeltes Jubiläum, das heuer im Bischöflichen Institut im Brixen begangen wird. Nicht nur das Vinzentinum selbst, auch der Vinzentiner Knabenchor feiert seinen 150. Geburtstag. Mittlerweise ist der Chor eines der Aushängeschilder des Hauses und begibt sich jährlich auf eine kleine Kultur- und Konzertreise.

War es anfangs das abwechslungsreichere Heimleben, sind es heute vor allem diese Konzertreisen und das Zusammengehörigkeitsgefühl, die eine Chormitgliedschaft attraktiv machen. Die Buben begreifen sich als Teil einer besonderen Gemeinschaft, denn der inzwischen rund 60 Mitglieder starke Chor ist der einzige reine Knabenchor Südtirols. „Wenn Buben beim Singen unter sich sind, funktioniert das wie in einer Fußballmannschaft,“ weiß Chorleiter Andrea Tasser.

Der immer früher eintretende Stimmwechsel hat sich inzwischen zur größten Herausforderung entwickelt. Glücklicherweise bleiben die Sänger häufig auch danach dem Chor treu, so dass sich zu den Knaben- auch Männerstimmen gesellen.

Die seit kurzem etablierte Sommersingwoche nützt der Chor, um sich mit den neu eingeschriebenen Sängern vorzubereiten. Mit dem Projekt „Stimmgewaltig“ werden zudem begabte Grundschüler einmal wöchentlich gefördert und auf einen eventuellen Choreintritt vorbereitet.

Das Singen hat im Vinzentinum also lange Tradition und das zurecht: „Singen ist eine gute Lebensschule, weil man aufeinander hören muss, aber vor allem, weil es einfach Spaß macht,“ ist der Chorleiter überzeugt.

 

Jubiläumskonzerte

24. 03. 2023 18.00 Uhr Vinzentinum, Brixen

26. 03. 2023 18.00 Uhr Dlijia de Badia

28. 03. 2023 19.00 Uhr Castaneum, Feldthurns

 

Eintritt

Freiwillige Spende

 

Mitwirkende

Vinzentiner Knabenchor
Leitung: Andrea Tasser

Streichensemble “Sound of Strings” der Musikschule Klausen
Leitung: Sylvia Lanz

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz