Ein buntes Treiben

VKE-Spielbusfestival auf den Bozner Talferwiesen war ein voller Erfolg

Montag, 18. September 2023 | 18:01 Uhr

Bozen – Am Sonntag, den 17. September, wurde auf den Talferwiesen in Bozen, das zweite Spielbusfestival des VKE – Verein für Kinderspielplätze und Erholung organisiert. Gemeinsam mit „Ali per giocare“ – dem italienischen Spielbus-Dachverband, wurden hunderte von Kindern, Eltern und Großeltern dazu eingeladen gemeinsam zu spielen, Zeit zu verbringen und Spaß zu haben.

Ein buntes Treiben aus Bewegungsspielen, Kreiseln, Tretfahrzeugen, Musikinstrumenten, Spielen für die Kleinsten, Spielen von damals und natürlich der nicht wegzudenkende Rollrutsche, wurde vom Team des VKE gemeinsam mit den Spielbuskollegen aus ganz Italien entlang der Talferwiesen in Bozen aufgebaut. Ein besonderes Highlight war ein nachhaltig mit einem Fahrrad betriebenes Karussell.

Seit mehr als 40 Jahren legt der VKE-Spielbus mehr als 10.000 Kilometer pro Jahr zurück und bringt Spiel und Spaß auf die Südtiroler Straßen und Plätze und engagiert sich dadurch für das Recht des Kindes auf Spiel und für eine kinder- und familienfreundliche Gesellschaft.

Das Spielbusfestival wurde möglich gemacht durch die großzügige Unterstützung der Stiftung Südtiroler Sparkasse und des Amtes für Jugendarbeit.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz