Kulturpartnerschaft Burgenland-Südtirol

Zwei Lesungen über Identität

Mittwoch, 03. Oktober 2018 | 13:05 Uhr

Bozen/Bruneck – Autoren aus Südtirol und dem Burgenland lesen am 4. und 5. Oktober in Bozen und Bruneck.

Im Zuge der Kulturpartnerschaft Burgenland-Südtirol kommen in dieser Woche die burgenländische Autorin Michaela Frühstück und der burgenländische Autor Gerhard Altmann zu zwei Lesungen nach Südtirol und treffen auf die Südtiroler Autorin Anne Marie Pircher und den Autor Matthias Vesco, und zwar am Donnerstag, dem 4. Oktober, um 20.00 Uhr in der Landesbibliothek Teßmann in der Armando-Diaz-Straße 8 Bozen und am Freitag, dem 5. Oktober, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Bruneck in der Enrico-Fermi-Straße 6. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Identität. Es moderiert Sylvia Hofer von der Landesabteilung Kultur.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz