Helene Fischer: "Wird wahrscheinlich eher ein Wunschtraum bleiben"

Helene Fischer will mit Metallica oder Taylor Swift singen

Freitag, 26. Januar 2024 | 16:26 Uhr

Sängerin Helene Fischer würde gerne einmal gemeinsam mit der US-Metal-Band Metallica auf der Bühne stehen. Ein Duett mit Popstar Taylor Swift käme für die 39-Jährige auch in Frage. “Taylor Swift wäre toll, natürlich auch Beyoncé – aber beides wird wahrscheinlich eher ein Wunschtraum bleiben”, teilte sie der dpa mit. Sie habe auch viele Jahre von einem Duett mit Céline Dion geträumt. “Heute würde ich so gerne mal gemeinsam mit Bon Jovi, Metallica oder Ed Sheeran singen.”

Mit ihrem aktuellen Album “Rausch” ging die Sängerin im vergangenen Jahr auf Stadiontour. Am Freitag kam dazu ihr Livealbum “Rausch Live – Die Arena-Tour” heraus. Bekannt ist die Sängerin auch für ihr vielseitiges Programm auf der Bühne. Sie bereite sich immer akribisch und sehr intensiv darauf vor – egal ob Performance, herausfordernde Akrobatik oder Choreografie, sagte Fischer.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Helene Fischer will mit Metallica oder Taylor Swift singen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
@
@
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Bitte nicht schon wieder schönen Songs anderer Künstler verunstalten.

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

homr heint die Größenwahnschochtl ausgepockt?

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Mit Taylor Swift ok, würde sie hinbekommen, aber mit Metallica ist sie einfach zu schwach. 

Muggi
Muggi
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Ja, soll Sie – schlimmer kann’s ja nicht werden!

Gredner
Gredner
Kinig
1 Monat 7 Tage

Neben Taylor Swift muss sie aber sehr hohe Stöcklschuhe nehmen!

wpDiscuz