Lopez spricht über Lebenserfahrungen, Liebschaften und Herzschmerz

Jennifer Lopez stellt Trailer zu “This is Me … Now” vor

Donnerstag, 18. Januar 2024 | 08:47 Uhr

Die US-Sängerin Jennifer Lopez (54) hat am Mittwoch einen Trailer für ihren neuen Film “This is Me … Now” veröffentlicht. In dem ca. zweiminütigen Clip spricht Lopez über Lebenserfahrungen, Liebschaften und Herzschmerz, zeigt sich mit Kollegen und Freunden oder bei Auftritten in schillernden Kostümen. Das Porträt über ihr Leben und ihre Karriere soll ab dem 16. Februar bei Amazon Prime Video zu sehen sein. Zeitgleich bringt Lopez ihr gleichnamiges neues Album heraus.

In den Trailer erklärt Lopez, sie wisse, was über sie – die “hoffnungslose Romantikerin” – gesagt werde, dass solche Menschen schwach seien. “Aber ich bin nicht schwach”, betont die Sängerin. In dem Film unter der Regie von Grammy-Preisträger Dave Meyers kommen unter anderem Ben Affleck, Kim Petras, Post Malone, Keke Palmer und Sofia Vergara vor.

Dies sei die “persönlichste Sache”, die sie je gemacht habe, schreibt Lopez in ihrem “On the JLo”-Newsletter über das Filmprojekt. Nicht alle Liebesgeschichten nähmen ein glückliches Ende, das habe sie am eigenen Leib erfahren, sagt Lopez in dem Trailer. Aber es sei immer ihr Ziel gewesen, verliebt zu sein.

Vorige Woche hatte Lopez bereits das neue Lied “Can’t get enough” veröffentlicht. In dem Musikvideo zu dem Song nimmt sie sich mit Blick auf ihre früheren Ehen selbst aufs Korn. Lopez ist darin als Braut bei einer Hochzeit zu sehen. Die Männer wechseln im Laufe des Clips, während die Hochzeitsgäste Wetten über die Dauer der Ehen abschließen.

Lopez hatte im Sommer 2022 den Schauspieler Ben Affleck geheiratet, mit dem sie rund 20 Jahre zuvor schon einmal verlobt gewesen war. Davor war sie zwischen 1997 und 1998 mit dem Kellner Ojani Noa, von 2001 bis 2003 mit dem Tänzer Cris Judd und ab 2004 zehn Jahre lang mit dem Sänger Marc Anthony verheiratet, mit dem sie Zwillinge hat. Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin, die auch als Schauspielerin arbeitet, gehört zu den erfolgreichsten Musikerinnen der Welt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz