Privater Einblick auf Instagram

Mary feiert ersten Geburtstag als dänische Königin

Montag, 05. Februar 2024 | 10:57 Uhr

Die dänische Königin Mary ist erstmals in ihrer neuen Rolle ein Jahr älter geworden und hat aus diesem Anlass einen privaten Einblick in eine Reise in ihre gebürtige Heimat gewährt. Anlässlich ihres 52. Geburtstags veröffentlichte die Frau von König Frederik X. (55) am Montag einen Schnappschuss, der während einer Reise nach Australien im Dezember entstanden ist: Das Foto zeigt Mary zusammen mit ihrem Vater John Donaldson (82), wie sie gemeinsam in die Kamera lächeln.

Aufgenommen hat das Bild Prinz Vincent, eines der vier Kinder von Frederik und Mary. Mary Donaldson ist am 5. Februar 1972 im australischen Tasmanien zur Welt gekommen. Im Rahmen der Olympischen Spiele 2000 lernte sie in Sydney den damaligen dänischen Kronprinzen Frederik kennen. Die beiden heirateten 2004 und bekamen vier Kinder: den heutigen Kronprinzen Christian (18), Prinzessin Isabella (16) sowie die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine (beide 13).

Am 14. Jänner hatte Frederik den Thron von seiner Mutter Königin Margrethe II. (83) übernommen, nachdem die langjährige Monarchin nach 52-jähriger Regentschaft abgedankt hatte. Im Zuge des Thronwechsels ist Mary von der Kronprinzessin zur Königin geworden.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz