Auch ein Video gibt es schon

Max von Milland ist mit neuen Songs „mehr als zufrieden“

Montag, 10. September 2018 | 16:02 Uhr
unnamed

Bozen/Brixen – Am Donnerstag wurde das neue Max von Milland Album “Bring mi hoam” im MILA-Saal in Bozen vorgestellt. Moderator Thomas Vonmetz (Tom’s Kellershow) führte durch den Abend.

Den Gästen und Medienvertretern präsentierte Max von Milland einige der neuen Songs, zu denen es auch bereits ein Video gibt. Die elf neuen Werke eines besonders tiefgründigen Max von Milland kann man sich ab 12. Oktober auf dem neuen Album „Bring mi hoam“ anhören.

„Es war ein schwerer und langwieriger Prozess vom Songschreiben bis hin zum Produzieren – er hat sich aber gelohnt. Ich bin mit meinem dritten Album mehr als zufrieden“, erklärt der 33-jährige Brixner.

Aufgegriffen werden in den neuen Songs beispielsweise aktuelle politische, aber vor allem auch autobiographische Themen. Gezeigt wurde an diesem Abend zudem auch ein Ausschnitt aus dem neuen Kurzfilm über den Liedermacher, der bald erscheinen soll. Vierzig Minuten geht Regisseur Thomas Stolcis dabei auf den Liedermacher, dessen Herkunft, Motivation und Durchhaltevermögen ein.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Max von Milland ist mit neuen Songs „mehr als zufrieden“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
elmike
elmike
Tratscher
11 Tage 7 h

Des wos er mocht isch super Werbung für Südtirol! A wenn mir die Liader net wirklich gfollen! Bravo Max!

wpDiscuz