König Harald V. ist erneut krank

Norwegischer König Harald fällt mit Atemwegsinfektion aus

Mittwoch, 31. Januar 2024 | 11:43 Uhr

Der norwegische König Harald V. (86) ist erneut krank. Wegen einer Atemwegsinfektion ist der Monarch bis einschließlich Freitag krankgemeldet, wie das norwegische Königshaus am Mittwoch mitteilte. Sein Sohn Kronprinz Haakon (50) übernimmt in der Zwischenzeit die Termine, die auf dem Programm des Königs stehen. Dazu zählen in dieser Woche hauptsächlich Audienzen sowie die wöchentliche Zusammenkunft mit der Regierung am Freitag.

Harald hat in den vergangenen Jahren mehrere Erkrankungen durchgemacht. Zuletzt war er im vergangenen Oktober wegen einer Corona-Infektion für einige Tage ausgefallen. Der 86-Jährige ist seit 33 Jahren norwegisches Staatsoberhaupt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Norwegischer König Harald fällt mit Atemwegsinfektion aus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
So ist das
1 Monat 2 Tage

Wie wäre es mit Rücktritt und Rente 🫢🫢🫢

wpDiscuz