König Harald ist der älteste Monarch Europas

Norwegischer König Harald in Malaysia im Krankenhaus

Dienstag, 27. Februar 2024 | 17:34 Uhr

Der norwegische König Harald V. ist während einer Urlaubsreise in Malaysia erkrankt und dort ins Krankenhaus eingeliefert worden. Er habe eine Infektion, teilte das norwegische Königshaus am Dienstag mit. Der Monarch werde sowohl von malaysischen als auch von norwegischen Medizinern betreut. Vor knapp einer Woche hatte der König seinen 87. Geburtstag gefeiert.

Das Königshaus hatte im Vorfeld mitgeteilt, dass Harald eine private Auslandsreise plane – wohin und wann genau, ließ der Osloer Hof offen. König Harald ist der älteste Monarch Europas. Er hat seit geraumer Zeit immer wieder mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Zuletzt plagte ihn im Winter eine Atemwegsinfektion. Seit 1991 sitzt Harald auf dem norwegischen Thron, nachdem er diesen von seinem Vater König Olav V. übernommen hatte.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Norwegischer König Harald in Malaysia im Krankenhaus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
herta
herta
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Alles-alles Gute seiner Majestät Harald und baldige Genesung hatte die Möglichkeit Sie 1979 in Hurdal Norwegen kennenzulernen

So ist das
1 Monat 23 Tage

Wie wäre es mal das Zepter zu übergeben 🤔🤔

wpDiscuz