Die wunde blutete stark

Prinz Frederic von Anhalt mit Kopfverletzung im Krankenhaus

Donnerstag, 10. Dezember 2020 | 10:47 Uhr

Düsseldorf – Prinz Frederic von Anhalt von Anhalt hat in der Nacht auf Donnerstag einen Unfall erlitten. Im Hotel Interconti in Düsseldorf stolperte er gegen 3.30 Uhr in der Früh in seinem Zimmer, fiel mit dem Kopf gegen die Balkonscheibe und verletzte sich am Kopf.

Die Schnittwunde blutete sehr stark. Das Hotel musste sofort die Rettung rufen.

Mit Blaulicht wurde er in die Uniklinik in Düsseldorf gebracht, wo er gleich verarztet worden ist. Laut Diagnose erlitt Prinz Frederic von Anhalt außerdem eine schwere Gehirnerschütterung und muss in der Uniklinik erstmals 48 Stunden unter Beobachtung bleiben.

Prinz Frederic von Anhalt kann sich den Unfall selber nicht erklären. Da er nach seiner Einreise aus Los Angeles einen Jetlag hatte, machte er noch kurz vor dem Schlafengehen – wie immer – einen langen Spaziergang. Danach kam er zurück ins Zimmer, trank noch ein Glas Champagner und wollte sich hinlegen.

Personen aus seinem Umfeld zufolge geht es ihm den Umständen entsprechend gut. Der deutsch-amerikanischer Geschäftsmann und Adoptivsohn von Marie Auguste Prinzessin von Anhalt ist bekannt durch Auftritte in zahlreichen deutschen sowie amerikanischen Fernsehsendungen und lebt in Los Angeles.

Dorthin war von Anhalt im Jahr 1984 gezogen, nachdem er in L. A. zuvor während einer Urlaubsreise Zsa Zsa Gabor kennengelernt hatte und drei Jahre lang zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten gependelt war. Gabor machte ihm einen Heiratsantrag, der 1986 zur Eheschließung führte. Die Hochzeit und die Ehe nutzte er für Schlagzeilen in der Boulevard-Presse und wurde dadurch erstmals in der Öffentlichkeit bekannt.

Als seine Ehefrau sich 1989 wegen einer Verfolgungsjagd infolge einer Verkehrskontrolle und einer Ohrfeige gegen einen Polizisten vor Gericht verantworten musste und zu Sozialstunden sowie einer Geldstrafe von 13.000 Dollar verurteilt wurde, schlug von Anhalt ihr vor, stattdessen für drei Tage ins Gefängnis zu gehen, um von der medialen Aufmerksamkeit zu profitieren. Er betont deshalb gerne, den sogenannten „Drei-Tage-Knast“ erfunden zu haben, dem sich später auch Prominente wie Paris Hilton oder Lindsay Lohan bedienten, um ebenfalls Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Bei Gabor handelte sich nach seinen Angaben um seine siebte Ehefrau. In Interviews äußerte von Anhalt, er habe in seiner Zeit in Amerika durch die Vermittlungen von Geschäftskontakten Provisionen erhalten und dadurch stets regelmäßig Einnahmen gehabt. Am 18. Dezember 2016 starb seine Frau nach langer Krankheit in ihrem Haus in Bel Air, womit er als Alleinerbe Vermögenswerte in Millionenhöhe erhielt.

Von Anhalt trat unter anderem im Jahr 2005 in der ProSieben-Reality Show „Die Burg“ auf. Dort geriet er wegen Urinierens in das Badewasser von Kader Loth in die Schlagzeilen und wurde anschließend von dieser verklagt; Loth verlor jedoch den folgenden Rechtsstreit.

Von Anhalt unterstützte außerdem Donald Trump im amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf 2016 und warb für diesen in deutschen und US-Interviews. Im September 2017 gab er erneut bekannt, das Amt des Gouverneurs von Kalifornien anzustreben.

Von Anhalt hat seinerseits wieder mehrere Erwachsene adoptiert, die seitdem den Familiennamen „Prinz von Anhalt“ tragen. Die Adoptionen wurden in den USA durchgeführt und sind in Deutschland anerkannt. Gegen Bezahlung hat er auch mindestens 68 sogenannte „Ritterschaften“ vergeben.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Prinz Frederic von Anhalt mit Kopfverletzung im Krankenhaus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 5 Tage

Hotels sind nur für Geschäftsleute geöffnet. Vielleicht war der Deutschlandbesuch das Champagner-Testen?

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 4 Tage

Offensichtlich SIE, Pfälzischen, denn sonst hätten sie das ja nicht gelesen, und schon gar nicht auch noch Ihre Zeit verschwendet, um zu kommentieren! Doppel-LOL

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Im Ernst, ist das eine Meldung wert? Wer interessiert sich denn für den?

wpDiscuz