Sienna Miller wollte keine Umstandskleidung kaufen

Schwangere Sienna Miller trug Jeans ihres Freundes

Donnerstag, 14. Dezember 2023 | 11:36 Uhr

Die schwangere Hollywood-Schauspielerin Sienna Miller (“Alfie”) hat nach eigenen Worten monatelang die Jeans ihres Freundes getragen. “Ich habe versucht, zu vermeiden, Umstandsmode zu kaufen”, sagte die 41-Jährige der “Vogue”. Miller erwartet mit dem Schauspieler Oli Green ihre zweite Tochter. Zu Beginn ihrer Schwangerschaft habe sie im Sommer ohnehin leichte Kleidung tragen können, erklärte die Schauspielerin.

Danach improvisierte sie zunächst: “Ich habe in meinem Kleiderschrank Kleidung gefunden, die sich dehnen lässt, und ich habe mir für die ersten vier Monate die Jeans von Oli geliehen.” Auch daraus sei sie jedoch inzwischen herausgewachsen: “Ich habe das Gefühl, wahrscheinlich die Phase erreicht zu haben, in der ich eine Umstandsleggings brauche.”

Miller hat bereits eine elfjährige Tochter aus einer früheren Beziehung mit dem Schauspieler Tom Sturridge. Ihre Tochter Marlowe habe sich anfangs gesorgt, dass der Familienzuwachs süßer sein könnte als sie, sagte Miller. Inzwischen freue sich das Mädchen aber auf die kleine Schwester.

Von: APA/dpa