Im siebten Himmel

Siegmar Klotz sagt Ja zu seiner Christa

Sonntag, 14. Mai 2017 | 10:10 Uhr

St. Gertraud – Der „Weiberhimml“ wird seinem Namen offenbar gerecht. Genau in diesem Lokal in St. Gertraud in Ulten lernte der Pawigler Skicrosser Siegmar Klotz vor drei Jahren seine Traumfrau Christa kennen. Am Samstag gaben sich die beiden das Ja-Wort, berichtet die Sonntagszeitung „Zett“.
200 Gäste, darunter viele bekannte Gesichter wie die Abfahrer Dominik Paris, Werner Heel und der Skicrosser Stefan Thanei waren bei der Hochzeit dabei.

Gemeinsam mit dem 29-Jährigen und seiner schönen Braut Christa Gruber (27) wurde mit deren Zwillingsschwester Lisa und Bräutigam Hans Marsoner in der Pfarrkirche von St. Gertraud eine große Doppelhochzeit gefeiert.

Verbindungen zwischen den beiden Paaren gab es bereits vorher. „Auch den Heiratsantrag habe ich mit meinem Schwager abgesprochen. Wir waren zu viert auf Safari in Kenia, als wir jeweils um die Hand anhielten“, erzählt Siegmar Klotz laut „Zett“.

Mehr lest ihr in der Sonntagszeitung „Zett“!

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz