Spontanbefragung

Grüner Pass: Wird genügend kontrolliert?

Dienstag, 14. Dezember 2021 | 08:07 Uhr

Bozen – Mit 3G und 2G in bestimmten Bereichen soll es gelingen, Lockdowns künftig zu vermeiden und die Wirtschaft trotz Pandemie am Laufen zu halten. Doch es gibt immer wieder schwarze Schafe, die sich nicht an die Maßnahmen halten oder gar Tests und Grüne Pässe fälschen und so unter Umständen die Gesundheit ihrer Mitmenschen aufs Spiel setzen. Daher gibt es seit Wochen verstärkte Kontrollen der Ordnungskräfte. Immer wieder werden Strafen ausgestellt. Wird eurer Meinung nach genügend kontrolliert oder muss die Exekutive noch härter vorgehen?

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

89 Kommentare auf "Grüner Pass: Wird genügend kontrolliert?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Jede Kontrolle ist nur so erfolgversprechend wenn die darauf folgenden Konsequenzen und Strafen auch hoch genug sind. 400€ sind definitiv zu wenig! Und wie bringt man Frau und Herrn Südtiroler am besten zur Vernunft? Wenns um seine Brieftasche geht!

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Ganz genau: die Uneinsichtigen kriegt man nur beim Geldsackerl.

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Der stolze, ehrliche und standhafte Tiroler meint halt doch noch immer, er kriegt großes Ansehen wenn er durch seine Listigkeit ein Gesetzchen umgehen kann.

Dostoevsky
Dostoevsky
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Es macht einen Unterschied, ob jemand mit einem Jahreseinkommen von 100k die 400€ Strafe zahlen muss oder jemand der kaum über die Runden kommt. Das Problem ist, dass wenn jetzt die Strafe bei 10.000 € liegt, dass du darurch ganze Existenzen zerstören kannst und das nur wegen des Greenpasses.

Klar kann man jetzt sagen selbst schuld, aber so einfach ist es dann doch nicht 😉
Zudem hat man ja in der Vergangenheit oft genug gesehen, dass hohe Strafen die Leute oft nicht interessieren, weil sie glauben sie werden nicht erwischt.

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 7 Tage

@N.G.
i hon vor einigen Togen no gsogt, es wird nicht kontrolliert, vor ollem Pustertol! Also, de Aussoge muss i noch dem Weekend zurucknemmen! Mir sein sage und schreibe 12 Mol an einem Tag kontrolliert worden! Ausnahmslos in jedem Lokal/Geschäft! So gehört es sich! Donn kinnen mir a beruhigter sein!

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Gscheida der Kontrolldruck zeigt erste Wirkung. Kein Inhaber wird so die Zwangsschließung riskieren. Jetzt noch die Ausleiher und Nutzer fremder Greenpässe doppelt strafen

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 7 Tage

@tom
obor bei die 12 Kontrollen isch net oanmol kontrolliert worden, ob des a MEIN Green Pass isch! Lei ob es Hanggele grün geworden isch!

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 7 Tage

N. G.
Bist nicht Du der, der behauptet (bei anderen Vergehen), dass höhere Strafen nichts bringen?
Bei Covid aber schon? Einmal so, einmal so, wie Du grad drauf bist, wie ein Fähnchen im Wind…🙄

Geri
Geri
Superredner
1 Monat 7 Tage
@Dostoevsky Das mit dem Erwischtwerden wäre ganz einfach in Griff zu bekommen. Wenn pauschal eine monatliche Coronaabgabe (Steuer) eingeführt würde, die man durch vorweisen von Impfpass (Impfung/Genesung ecc) bei der Steuererklärung wieder abgeschrieben haben kann, würde es vielleicht auch die schlaueren erwischen. Bei Selbständigen und Wirtschaftstreibenen vielleicht auch eine Pauschale, die sie erst durch einen Nachweis wieder vergütet bekommen. Immerhin kostet dem Staat (uns allen) die lasche Handhabung mit der Pandemie und deren Folgen eine Menge Geld, die irgendwoher kommen müssen. Daher alle per Gesetz daran beteiligen machen in Form einer Steuer, die dann bei Geimpften und Dergleichen wieder abgeschrieben… Weiterlesen »
Staenkerer
1 Monat 7 Tage

ach jo?
fürn oan sein 400€ biel Geld, fürn ondern a trinkgeld!
für sn großverdiener isch de dtrof a witz, für an klonrentner oder mindestverdiner konns a wochrütteln sein!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Gscheida Genau so ist es! Inzwischen besser geworden!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@topgun Für dich und die Südtiroler gibts da ne Ausnahme. Ausnahmenn bestätigen die Regel.

Simba
Simba
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Dostoevsky was heißt da nur wegen dem Greenpass? Gesetze sind da um sie einzuhalten.

Simba
Simba
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Gscheida das darf nicht passieren. Kontrolle dann nichts wert

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Gscheida aber der Wirt wird zum Großteil aus der Nummer draußen sein

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Geri
💯👌🏻 Leider gibs die doppelt Schlauen, de sich nicht an die Regeln halten und dann um jeden Beitrag ansuchen. Beiträge in diesem Zusammenhang müssten an den Greenpass gekoppelt werden. Wie du sagst, die Zeche müssen wir doppelt bezahlen

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 8 Tage

Wieso wird nicht gefragt,ob die Kontrollen angemessen sind?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@selwol Angemessen? Es gibt ein Gesetz, sprich Massnahme die einzuhalten ist und damit hat es sich mit “Angemessen” erledigt!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@selwol Erst wollen die Impfverweigerer nur freiwillig impfen gehen und dann finden sie es nicht angemessen kontrolliert zu werden?
Gehts noch?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 8 Tage

Weil sie gesetzlich vorgeschrieben sind.

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 8 Tage

Kontrollen gesetzlicher Regelungen sind immer dann angemessen, wenn Schlaumeier meinen, sie stünden über den Gesetzen!
Und wie man sieht, gibt es deren bei uns gar nicht wenige…

falschauer
1 Monat 8 Tage

@N. G.

wenn man prinzipiell gegen alles ist, was einem nicht passt, sind das eben die folgen, diese individuen sind eben nicht gesellschaftsfähig

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Konttrolle Ok, aber es muß “gesunden, genesenen Menschen” dieser “Umstand” auch anerkannt werden. Die meisten Gültigkeiten von “Pässen” sind rückwirkend ausgestellt (ab erstem Positivtestanstatt genesungsdatum), dann in der Gültigkeit gekürzt worden. Dabei wird eben nicht bei Impfung, Genesung und Wirksamkeit Rücksicht auf die einzelne Person genommen. Massenveranstaltungen bei medizinischen “Behandlungen” sind nie richtig, auch nicht wenn dazu Gesetze gemacht werden.

Stryker
Stryker
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@N. G.
Es isch olm no kuane Impfpflicht imfoll lei folls es net woasch!

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@N. G. Die Geschwindigkeits- und Alkoholkontrollen sind auch nicht angemessen, sagen Raser und Trinker

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Stryker ober a grünpass pflicht. es werd ja lei sell kontrolliert

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Stryker
nur eine Frage der Zeit, bis diese auch bei uns kommt. Österreich geht mit gutem Beispiel voran!

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 7 Tage

@selwol
ANGEMESSEN??? Wenn ich wieder leben will, wie vorher, ohne starke Einschränkungen, dann lasse ich mich impfen! Ich mache mich sicher nicht strafbar oder verhalte mich kriminell, nur um in einer Bar einen Prosecco trinken zu gehen!
Impft Euch, dann könnt Ihr wieder am Alltagsleben teilnehmen! Impft Euch nicht, dann bleibt zuhause und jammert in den Spiegel!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@tom Hey, das ist ja mal ne Ansage! Also wirfst du damit Raser und Alkfahrer mit Impfunwillge in einen Topf!?
Du hast sogar Recht, in beiden Fällen gefährden sie ihre eigene Gesundheit und die der Anderen und damit wäre eine Angleichung und Erhöhung der Strafen für Greenpass Betrüger gerechtfertigt.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Stryker Tja, aber Greenpass Pflicht. Also suchs dir aus, ganz freiwillig, grins

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Fazit: den Südtirolern wurde so lange eingeredet, wir sind die Besten, die Größten, wir haben die weltbeste Autonomie, was Rom macht, ist total falsch, die Politik biegt sich ital. Gesetze zurecht, wos nur geht- ja liebe SVP- Landesregierung, jetzt wundert ihr euch, dass Impfwiderstand, Verordnungen nicht eingehalten werden, sprich AndreasHofer- Gehabe, gepaart mit Egoismus und Hinterwäldlertum das vorherrschende Verhalten der Südtiroler ist.

life
life
Neuling
1 Monat 8 Tage

das wird uns nicht eingeredet, das wissen wir schon vom ersten Tag an…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@wellen Das alles hat schon vor Jahren mit den Impfungen bei Kindern angefangen. Auch da hat die Landesregierung 2 Jahre rum geeiert bis italienisches Gesetz auf unserem “heiligen Boden” umgesetzt wurde.
Was haben die Südtiroler dadurch gelernt? Wir können uns ja versuchen dagegen aufzulehnen!
Konsequentes Handeln ist was Anderes!

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 7 Tage

Das ist ein Problem des gesamt deutschsprachigen Raumes

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 8 Tage

Alle, wo ich nicht kontrolliert werde, bzw. es sehe, melde ich den Carabinieri.

Luiz
Luiz
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Schod dass man lai 1 mol minus drucken konn😂😂😂

Glab auf lait wia di verzichtet jeder wirt gern.

Ober isch mittlerweile jo normal, dass, man in ondere lai is letze wünscht 👎👎

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 7 Tage

Hobbylos muss man sein Gewalltig!

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

va dir hatt i mor a nix onders erwortet lorietta

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Luiz
Na i wünsch es Guate, und vor ollem Gesundheit! Zu der trogsch du mit deim Verholtn net bei!!!

cane-sulla-cinghia
1 Monat 8 Tage

also mi hot no niamand kontrolliert und sel isch genuegend fir mi😂

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Dann bleib nur weiter daheim… 😅 Hab den 5ten skitag bereits hinter mir… Und geschmaust wie ein König (im innenraum…)

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

und wem interessiert sell wos du tuasch? 🤔

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 7 Tage

Das ist doch schön für dich, da würd ich glatt noch etwas einbilden drauf 🙂

genau
genau
Kinig
1 Monat 7 Tage

😂😂😁

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Soll mehr lei aufforderung an enk schwurbis sein weiter zu schwurbeln… In dor Realität vermisst enk kuaner… 😅

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Zefix Wie kann man für Drogen sein aber gegen Impfung?
Hab nen Freund, der Jahre lang Heroin konsumiert hat und ansonsten auch so ziemlich alles eingeworfen hat was es auf dem “Markt” gibt aber den Impfstoff erklärt er zu Teufelszeug.
Muss man das verstehen?

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 5 Tage

Gea la du gscheider in Kastanienweg

DetlefSchmidt
DetlefSchmidt
Tratscher
1 Monat 8 Tage

In Zügen und Bussen müsste endlich mal richtig kontrolliert werden. Ich muss öfters zug fahren und die Situation dort ist verheerend. Der Großteil hat eine falsche Maske auf, die dann auch von vielen noch runter gezogen wird. Abstand wird auch von so gut wie niemandem eingehalten.
Das gleiche bild auch in vielen Geschäften.
Direkt was zu sagen kann man sich auch nicht trauen, da immer sofort aggressiv reagiert wird.
Ständige Kontrollen und noch viel höhere Strafen wären hier angebracht.
Ein normales Leben wird es sonst wohl so schnell nicht mehr geben und ein neuer lockdown ist wahrscheinlich nur mehr eine Frage der Zeit.

Luiz
Luiz
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Dir bleiben 2 meiglichkeiten:
Loss di impfen, boostern…
Oder bleib derhuam in gloskosten🤷‍♂️

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Fehlt.nur noch, dass man bei Hinweisen auf geltende Richtlinien und Gesetze verbrügelt wird!

Geri
Geri
Superredner
1 Monat 7 Tage

@DetlefSchmidt
Stimmt, habe heute (grade eben) meine Mutter zur Booster nach Meran gefahren. Am Eingang steht groß FFP2-Maskenpflicht. Im Impfzentrum selbst laufen die Bediensteten/Freiwilligen aber zuhauf mit einfacher chirurgischer Maske oder gar Eigenproduktion, teils nur am Kinn, oder nur knapp obern Mund herum. FFP2 haben die wenigsten. Dasselbe gilt für die Impfwilligen, die alles Mögliche tragen, aber wenige FFP2-Masken.

Shelly6
Shelly6
Neuling
1 Monat 8 Tage

Mehr als genug wird kontrolliert, es darf gerne weniger sein.🙏✋

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 7 Tage

Sollange man immer wieder solche Schlauberger findet die sich nicht an die Regeln halten, ist es eben nicht genug.

Plusminus
Plusminus
Neuling
1 Monat 8 Tage

Nein, wird nicht! Bin seit der Einführung des Green Passes erst 3mal kontrolliert worden und nein, ich sitze nicht nur zu Hause. War am Wochenende Schöneben Skifahrer, hab niemanden gesehen, der kontrolliert hat und das mit der Maskenpflicht wurde auch nur so lala eingehalten. Gastegewerbe und Liftbetreiber, heult bitte leise, wenn wieder strenge Maßnahmen für euch kommen, wenn ihr schon nicht im Stande seit euch an die Regel zu halten

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Dolomiti super ski Gebiete funktioniert der skipass ohne gp nicht… Vorbildlich auch auf den hütten… Lg von der Eastside

So ist das
1 Monat 7 Tage

Das Jammern kann man ohne Maske besser hören 😂😂😂

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 8 Tage

…hier in Südtirol hat mich noch nie jemand danach gefragt…nur in Rom und in Griechenland…so ist es halt bei den beschtigschten…
🤪

falschauer
1 Monat 8 Tage

die “beschtigschten” kann man nicht nur auf politiker bzw gewisse kategorien reduzieren, die “beschtigschten” sind vor allem das volk

Buffalo
Buffalo
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Die Ordnungskräfte sollten besser in zivil kontrollieren.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Da hast du allerdings Recht! Da spazieren plötzlich neongelb gekleidete Kontrollöre durch den Wheinachtsmärkte und die Hälfte der Besucher sucht das Weite. Es ist unerklärlich wie man so kontrollieren kann!
Ps: persönliche Erfahrung!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Wo bleibt eine weitere Antwortmöglichlkeit?

Mehr möchte ich dazu nichts sagen….
🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Brauchst DU nicht! Wir kennen deine Meinung und Herrschaften von Telegramm SchwurblerNutzern brauchen wir für solche Umfragen nicht!

Luiz
Luiz
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@N. G. Weil lai deine Meinung zählt?

Rebell
Rebell
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Mich nerven diese Kontrollen mittlerweile dermaßen. Wenn ich im Restaurant sitze will ich meine Ruhe und nicht dies ständige kontrolle. Ein Grund ins Restaurant gar nicht mehr zu gehen. Polizeistaat lässt grüßen. Dieses Kontrollieren verhindert NICHT die ausbreitung des Virus, sondert fördert das Schikanieren der Bevölkerung.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Rebell Die Kontrolle sollte erfolgen bevor du eintrittst, nicht erst wenn du schon am Tisch sitzst.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 8 Tage

Nein, zu wenig kontrollen, Überall einfach zu lasch, und noch viel mehr, weil zu viele Schlaumaier auf dem Weg sind

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Sophie…als die Regel Kaffee usw. To go war gabs auch die Schlaumeier und niemand hat kontrolliert und das sind jetzt dieselben. Sie fühlen sich immer im Recht.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage
Hallo nach Südtirol, da fehlt wirklich eine weitere Antwortmöglichkeit. “Massnahmen und Kontrollen sind masslos übertrieben, Südtirol wird sehenden Auges geschädigt” fehlt da noch. Schweiz macht es vor, ausgegrenzt wird da niemand, schärfer wie 3 G gibt es nirgends. Inzidenz Schweiz:768 aktuell Vorteil:Die Wirtschaft wird nicht blindwütig geschädigt weil jedermann Kunde sein darf. Es macht auch sachlich Sinn weil was ist sicherer als ein tagesaktueller Nachweis “nicht infiziert”? Das ist blindwütiges Draufknüppeln auf die Impfskeptiker, das zerschlagene Porzellan bei Handel&Gastro wird hingenommen. Das sich in der Mehrzahl ausgewiesene Südtirolhasser in den Kommentarspalten aufführen und wie Rumpelstilzchen auf Ecstasy nach “Mehr&Härter” schreien… Weiterlesen »
mayway
mayway
Tratscher
1 Monat 8 Tage

auf keinen Fall….ohne Identitätskartenkontrolle sind die Kontrollen löchrig wie ein Sien!

geforce
geforce
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Die Frage sollte lauten: wird überhaupt kontrolliert?

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

es wird viel zu viel zu viel zu viel kontrolliert !😂

Zulu
Zulu
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Von Kontrolln les i olm lei af SN, gsechn hon i bis eaz nou kuane….

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Zulu dann bist du schon eine Weile nicht mehr aus dem Haus gegangen. In letzter Zeit wird sehr viel kontrolliert. Es hat sich mitlerweile herumgesprochen dass deswegen etliche Lokale schon schliessen mussten.

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Kontrolliert doch mal zu Weihnachten die Alm Hütten dort herrscht totale Narrenfreiheit ohne Maske keine Kontrollen alle rein in die gute Stube “” tiroul gips lai oans diogane “Geld hat noch nie gestunken”

Armin
Armin
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Auf jeden Fall müssen die Kontrollen verschärft werden. Um möglichst alle schwarze Schafe ausfindig zu machen und Sie hart zu bestrafen.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 8 Tage

Ich geh jetzt nicht in viele verschiedene Lokalitäten, wo Kontrolle vorgeschrieben ist. Aber die, wo ich hingehe, haben zuletzt wieder regelmäßiger kontrolliert, wenn eine davon auch noch etwas zu nachsichtig. Man kann nur hoffen, dass nicht all zu viele dieses Vertrauen ausnutzen.

Cri
Cri
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Viel,viel zu wenig.Bei uns im Dorf wird in keiner Kneipe der Green Pass kontrolliert!

Xanthippe
Xanthippe
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Am Sonntag gönnte ich gleich auf 3 Weihnachtsmärkten einen Glühwein. Allein: Kontrolliert wurde ich nirgendwo. Weder auf Promille noch auf Covid.

Geri
Geri
Superredner
1 Monat 7 Tage
Auf die Frage, ob genügend kontrolliert wird, ist die Antwort eindeutig “NEIN”! Beispiel 1: vor 2 Tagen in Bozen/Gries eine Bar, an der Theke fragt meine Begleitung, ob wir unseren Greenpass zeigen sollen, die Antwort: “Nein, warum? Ihr werdet wohl in Ordnung sein?” – Die Bedienung Maske nur an einem Ohr hängend, die Chefin gar ohne hinter der Theke, ok. 2. Beispiel: Meran, Weihnachtsmarkt, Bei dieser Bändchenausgabe, sie meint: “Also ihr braucht nicht unbedingt so ein Band, geht auch ohne!” Wir bestehen aber trotzdem darauf. An den Buden wird ausgeschenkt, ob mit oder ohne Band, und wenn mal einer Bedenken… Weiterlesen »
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Typisch Bananenstaat, Gesetze und Verordnungen erlassen aber nicht im Stande sein dafür zu sorgen, dass Diese dann auch eingehalten werden.

Faber
Faber
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Meiner Meinung nach tut hier sowieso jeder wie er gerade lustig ist. Die Legislative kündigt schärfere Kontrollen an, aber passieren tut wenig. Noch dazu heißt es z.B. vom Schuler – auf die Kontrollen hingewiesen: Dass die Kontrollen primär von den Betrieben durchgeführt werden sollen (so kann man sich natürlich auch aus der Verantwortung stehlen – ist aber auch nichts Neues). Dann brauchen wir also gar keinen Staat? Anarchie?? Nein, natürlich brauchen wir  einen Staat, wer sonst holt denn sonst die Steuern ein und bezahlt die Politiker!?

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Ich möchte nicht wissen wieviele Fälschungen im Umlauf sind, bezw. von anderen Personen benutzt werden. Hab3 gestern eine Reportage gesehen, in Deutschland wir der Impfpass sogar mehrfach im Internet angeboten. Mit diesen erhalten sie dann in den Apotheken den Greenpass mit dem sie dann in Europa zirkulieren. Nicht anders wird es auch in anderen EU Staaren ablaufen.

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Ps… War von Anfang an schon so dass gegen die Regeln verstoßen wird. Überall

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Das Impfen, Testen, Kontrollieren und Disziplin etwas mit niedriger Inzidenz zu tun hat, wurde mir bei meinem Urlaub auf Sardinien sehr deutlich. Das Volk der “Bauern und Schafhirten” war und ist vorbildlich.

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 7 Tage

War von Anfag

Lallo
Lallo
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

viel zu viel

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Der gree pass ist der gröste blödsinn was es gibt weil sich bei der Arbeit warscheinlich am wenigsten anstecken.

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 7 Tage

Klare Antwort: NEIN! Es gibt viel zu viele Teppen und zu wenige ehrliche. Ich möchte nicht nur schnell 1 Glühwein trinken, 1 Pizza essen…..
Ich möchte in mein Stammlokal immer wieder gehen, ich möchte dass mein Wirt offen lassen kann, dass ich mich mit Leuten treffen und unterhalten kann. All diese Dinge helfe ich zu gewährleisten, indem ich mich an Regeln halte, ohne darauf zu hoffen, einfach nicht kontrolliert zu werden. Dann würde sich diese Frage erübrigen.

puschtra55
puschtra55
Neuling
1 Monat 6 Tage

Ich wäre jetzt für einen “super Lockdown ” für alle damit jeder mal ins Grübeln kommt, was er (jeder) für einen Quatsch dahin schreibt. Geimpft oder ungeimpft –  “bleibt gesund”

wpDiscuz