Neues Format mit Online-Übertragung am 14. Mai

Auftakt für das Südtiroler Entenrennen 2021

Freitag, 26. März 2021 | 08:00 Uhr

Meran – Bereits die erste Ausgabe des Entenrennens vor drei Jahren in Meran hat durch die begeisterte Teilnahme tausender Südtiroler*innen alle Erwartungen der Veranstalter übertroffen und das Benefizevent in kurzer Zeit landesweit bekannt gemacht. In einem neuen Format, das an die derzeitige Situation angepasst ist, sollen die gelben Quietsche-Enten auch heuer ins Rennen gehen und per Video-Übertragung landesweit für eine willkommene Abwechslung und gute Unterhaltung sorgen.

Das Entenrennen 2021

Tausende gelber Glücksenten und neue, bunte Sponsoren-Enten freuen sich darauf, im Meraner Lido, auf den höchsten und längsten Rutschen des Landes, an den Start zu gehen. Am Freitag, 14. Mai 2021 werden die Highlights des Entenrennens in einer kurzen Online-Übertragung ausgestrahlt und können somit landesweit mitverfolgt werden. Ulrich Innerhofer, Präsident des Lions Club Meran Host, zeigt sich begeistert: „Aus dem Entenrennen Meran wird durch die Video-Übertragung das Entenrennen Südtirol. Die liebgewonnenen und individuell gestalteten Sponsoren-Enten müssen heuer zwar pausieren, werden aber durch spritzige Newcomer ersetzt.“ Gemeinsam mit den gelben Glücksenten wagen sie sich in mehreren Rennstaffeln über die Rutschen.

Verkaufsstart – Entenshop & Glückslotterie

„Die Enten sind durchtrainiert, hochmotiviert und freuen sich auf das außergewöhnliche Rennen“, berichtet Erwin Troger, Präsident des Rotary Club Meran, mit einem Augenzwinkern. Während das Startrecht für die neuen Sponsoren-Enten im Online-Shop auf www.entenrennen.it für 50 Euro von Südtiroler Betrieben erworben werden kann, sind an mehreren Verkaufsstellen des ganzen Landes ab Montag Lose für die gelben Glücksenten zum Preis von fünf Euro erhältlich. „Mit einem Glückslos wird eine nummerierte, gelbe Ente ins Rennen geschickt, für die man von zuhause aus Daumen drücken darf – denn die 100 schnellsten unter ihnen gewinnen tolle Preise, etwa einen einwöchigen Urlaub, ein E-Bike und vieles mehr“, erklärt Irene Longobardi vom Service Club Soroptimist International Merania. Erhältlich sind die Lose in allen Filialen von Sportler und Mein Beck, in der Algunder Sennerei, in den Geschäften von G. Siebenförcher, Vitaplus und C+C Euromarket.

Benefizveranstaltung

Das Entenrennen Südtirol ist eine Benefizveranstaltung, deren Reinerlös sozialen Projekten und bedürftigen Südtiroler durch unmittelbare Hilfe zugutekommt. In diesem Jahr werden die Initiativen Südtirol hilft und die Südtiroler Tafeln unterstützt. Rosmarie Pamer von der Psairer Tafel ist froh über die Initiative, denn die Notwendigkeit von Hilfestellungen zeichne sich gerade in diesen Monaten verstärkt ab. Dies bestätigt auch Martin Pfeifhofer von Südtirol hilft und freut sich über die Partnerschaft mit dem Entenrennen.

Das Entenrennen Südtirol wird gemeinschaftlich von den Südtiroler Service Clubs Lions, Rotary, Rotaract, Kiwanis, Soroptimist, Round Table und Zonta veranstaltet.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Auftakt für das Südtiroler Entenrennen 2021"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
xXx
xXx
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

Sind die Glücksenten auch online zu erwerben, oder darf man die eigene Gemeinde dafür verlassen??

Ist durchaus ernst gemeind, hab bisher jedes Jahr teilgenommen.

Faktenchecker
18 Tage 30 Min
Freesia
Freesia
Neuling
17 Tage 22 h

@Faktenchecker

Freesia
Freesia
Neuling
17 Tage 22 h

@Faktenchecker 🤣🤣🤣nix verstanden, verstah leider kein “entisch” 😜

marher
marher
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

echt cooler Wettbewerb.

wpDiscuz