Schüler treffen Ordnungshüter

Carabinieri für einen Tag

Montag, 30. April 2018 | 18:50 Uhr

Innichen – Auch in diesem Jahr haben die Carabinieri von Innichen Informationstreffen mit Schülern aller Altersgruppen organisiert. Erst kürzlich waren Grundschüler aus Welsberg auf der Station zu Besuch.

Rund 20 Kinder der fünften Klasse, die von ihren Lehrpersonen begleitet wurden, konnten Fahrzeuge und Ausrüstung der Carabinieri ganz aus der Nähe betrachten.

Unter anderem wurden die neuen Tablets vorgestellt, mit denen Carabinieri-Streifen sofort in Kontakt mit ihrer Station treten können.

Auch Ermittlungstechniken durften die Schüler hautnah erleben, wie etwa die Untersuchung von Fingerabdrücken.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Fragen gestellt hatten, gab es zum Abschluss noch eine kleine Erfrischung – nicht nur für die Kinder ein aufregender Tag.

 

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz