YouTuber stellt unser Nervenkostüm auf die Probe - VIDEO

Die horrenden Missgeschicke des Alltags

Sonntag, 04. April 2021 | 18:22 Uhr

Wer kennt sie nicht, die harmlosen Missgeschicke des Alltags? Interessanterweise fallen jedoch unsere entsprechenden Reaktionen darauf zumeist weit weniger harmlos aus. Das Abrutschen des Lineals beim sorgfältigen Arbeiten entlockt uns da schon mal ein genervtes Schnauben und das enstandene Chaos beim unvorsichtigen Aufreißen eines Backpulvertütchens sogar vielleicht einen unheimlichen gutturalen Laut, dem nichts Menschliches innezuwohnen scheint. Wir lieben nunmal Ordnung und das beruhigende Gefühl der Kontrolle. Kleine Irritationen und Abweichungen bestimmter Alltagsroutinen können da schon leicht ein emotionales Ungleichgewicht schaffen, auch wenn man es sich womöglich nicht eingestehen mag.

Das seit 2017 auf YouTube kursierende und äußerst bekannte Video mit dem Titel “The Most Unsatisfying Video in the World ever made” greift dieses Thema auf schrecklich-schöne Art und Weise auf, indem es dem Betrachter mit einer Aneinanderreihung alltäglicher Missgeschicke konfrontiert, die man höchstwahrscheinlich aus eigener Erfahrung kennt.

Dass der Veranschaulichung dieser scheinbaren Banalität etwas durchaus Faszinierendes innezuwohnen scheint, lässt sich an den Aufrufzahlen des Videos ablesen, die kurz vor der Neun-Millionen-Marke stehen. Wirklich überraschend ist das jedoch nicht, immerhin übt das Schaurige ja seit jeher eine gewisse Attraktion auf uns aus.

 

Von: lup

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Die horrenden Missgeschicke des Alltags"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Missx
Missx
Kinig
10 Tage 9 h

Das Video ist wirklich Nerven aufreibend!

Evi
Evi
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

🤭😂😂

wpDiscuz