"Pink Panther" mit vier Füßen

Herrliche „Tanz“-Einlage auf der Klaviermatte – VIDEO

Mittwoch, 11. Oktober 2017 | 07:18 Uhr

Hierzulande ist die Klaviermatte eigentlich nur aus großen Spielwarengeschäften in amerikanischen Filmen bekannt: Eine übergroße Tastatur liegt am Boden und man kann darauf barfuß herumspringen. Dabei werden Töne erzeugt, die dem Ton der jeweiligen Taste am Klavier entsprechen.

Normalerweise kommt dabei ja nie etwas wirklich gut klingendes heraus. Anders ist das in diesem Video: Das Duo „Il Grande Piano“ hat sich anscheinend darauf spezialisiert, dieser Art von Musikinstrument angenehme Töne zu entlocken. Und das machen die beiden wirklich nicht schlecht!

Elegant wie Tänzer bewegen sich die beiden über die Matte und entlocken dieser die bekannte Melodie aus „Pink Panther“. Vielleicht nicht das schwierigste Stück, das man auf einem Klavier spielen kann, allerdings haben die beiden insgesamt nur vier Füße. Damit kann man schlecht gegen die zehn Finger ankommen, die ein Pianist zur Verfügung hat.

Von: ao

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Herrliche „Tanz“-Einlage auf der Klaviermatte – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Universalgelehrter
10 Tage 21 h

Herrlich erfrischend! Nette Idee!

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
10 Tage 15 h
wpDiscuz