Covid-19-Impfung auch für Kinder?

Impfgegner nehmen Fahrt auf

Montag, 16. August 2021 | 08:15 Uhr

Weiterhin ist die Covid-Impfung freiwillig. Auch wenn die Vorteile von Impfungen auf der Hand liegen, wettern Impfgegner vehement dagegen. Dabei profitieren sie selbst vom Impfen ihrer Mitmenschen.

Im Sommer nehmen Impfgegner Fahrt auf und sehen in angedachten Impfungen für Kinder generell eine Gefahr. Der Schutz der Gemeinschaft ist vielen Impfgegnern ein Fremdwort.

Gängige skurrile Aussagen von Impfgegnern nahm unlängst der NDR auseinander. Das Video ist zwar schon ein paar Monate alt, die meisten Aussagen sind jedoch nach wie vor hochaktuell. Schaut rein:

 

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

175 Kommentare auf "Impfgegner nehmen Fahrt auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
AusDemWegGeringverdiener
1 Monat 6 Tage

 “Der Schutz der Gemeinschaft ist vielen Impfgegnern ein Fremdwort” für mich die beste Aussage des Tages.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 6 Tage

Genau, habe dasselbe gedacht.
Diese Leute denken nur an sich , wollen aber genau DIE Vorteile aller

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

wirklich? welche allgemeinheit schützt denn die Impfung? vor corona bestimmt nicht! das Krankenhaus vor Überlastung vielleicht, das werden wir in einigen Monaten sehen aber die Impfung schützt nicht die allgemeinheit sondern jede einzelne Person FÜR SICH ALLEINE

Johannes
Johannes
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Die Impfung schützt nur vor einem schweren Verlauf nicht vor einer Infektion! Ein geimpfter kann andere Menschen anstecken!

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is Leider nein, je mehr Menschen geimpft desto weniger Risiko für Schwangere, Kinder usw. Ganz einfach.

nero09
nero09
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@ so sig holt is, es geht doch darum, dass die krankenhäuser nicht überlastet werden. da die ungeimpften ja trotzdem ins krankenhaus wollen, sobald sie einen schweren verlauf haben, müssen wir dafür sorgen, dass sich möglichst wenige ungeimpfte infizieren, z.b. indem man sie von veranstaltungen mit erhöhter infektionsgefahr ausschließt.

honga
honga
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@so sig holt is das mantra mit “geimpfte können das virus gleich weitergeben” lassen wir mal so stehen, da sich in diesem punkt die wissenschaft bei delta noch nicht einig ist. wenn ich also mich vor einem schweren verlauf schütze und deshalb keinen kh-platz benötige, diene ich dann nicht auch der gemeinschaft? wir können viel mehr positive haben ohne die betten zu überlasten wenn viele geimpft sind und dadurch einschränkungen reduzieren bzw. hinauszögern.

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is
impfgegner denken ” zuerst i und donoch long nix mehr und donn wieder i ! schauderhoffft solche die nur von anderen nutzn schlagen wollen

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Johannes diese aussage ist mittlerweile so überholt und lächerlich, also nochmal, ein geimpfter KANN unter umständen ansteckend sein, vorausgesetzt er infiziert sich überhaupt mit covid… aber in den meisten fällen infinziert er sich erst gar nicht, also ist er auch nicht ansteckend… und deshalb schützt er die gesellschaft! machts jetzt klick?

corona
corona
Superredner
1 Monat 6 Tage

genau. Eine Infektion mit leichten Symptomen ist aber kein Grund für Hysterie oder Weltuntergangsstimmung. Ungeimpft kann dieselbe Infektion aber den Tod bedeuten.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Suedtiroler89 schwangere sein mittlerweile worscheinlich schun davor geimpft wenn sie gwellt hoben… kinder? wirklich? wia viele kinder von de 4 millionen weltweit sein gstorben?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 6 Tage

Wobei nicht jeder (noch) nicht Geimpfte ein Impfgegner ist.

@ so sig verweist nur auf die nächsten Monate, so wie sonst auch. Im Herlbst wird dann auf den Winter verwiesen, im Winter auf das Frühjahr. Ja, wir werden schon noch sehen … irgendwann

@Johannes ja, kann er, auch wenn viel seltener. Die Viren, die er selbst produziert, werden ja schon in seinem Körper bekämpft.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is
Wenn man gegen Polio, Pocken, Masern… geimpft ist, schützt man also nur SICH ALLEINE ? Rötelansteckung einer Schwangeren ? Corona-Ansteckung einer Schwangeren mit Vorerkrankungen ?

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogruppen.html

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is Du siehst es WIEDER falsch! Vielleicht kannst du aber auch gar nichts dafür…. Indem sich jeder Einzelne impfen lässt, schützt er automatisch die Gemeinschaft, weil die Spitäler nicht überlastet werden

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is
Die Dummheit wird sich durchsetzen
Frage dich warum niemand mehr an pocken erkrankt 🙃 wenn einer nicht gegen pocken geimpft ist und sich unter geimpften befindet wird er niemals erkranken weil der Virus von geimpften eliminiert wird und überhaupt hat man die pocken ausgerottet durch die Impfung👍

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Johannes Und weisst du was? DAS IST NOCH GAR NICHT MAL BEWIESEN 🤪😏 Geimpfte haben zwar für kurze Zeit die gleich hohe Viruslast wie Ungeimpfte, das bedeutet aber keinesfalls, dass sie automatisch das Virus gleichermassen weitergeben, da durch die Immunisierung gebildete Antikörper das Virus weitaus schneller und gezielter bekämpfen! Also, ich weiss jetzt, dass du nichts weisst….

falschauer
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is

leg endlich deine scheuklappen ab!!!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@widder52 tuat mor load di zu enttäuschen, i und a einige meiner bekannten sein weit entfernt von i und lei i.. sein in so monchen Vereinen wo eppes für die Gemeinschaft bzw allgemeinheit ferun werrt, hoben a monchmol bei dor caritas kolfen zb bei doe kleidersammlung… du kennsch weder mi, no meine bekannten also loss bitte deine Vorurteile! i sog a nix zu dir, weil i di nit kenn

TKirk
TKirk
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@allesnurzumschein
Warum glaubst du wird jetzt schon massiv auf die 3te Impfung gedrängt?

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Langsam ist es auch gut mit den täglichen Meldungen und Diskussionen zu dem Thema. Egal ob man nun dafür oder dagegen ist oder es nicht genau weiss, keine Seite rückt von ihrer Position ab. Sich jeden Tag aufs Neue anzusticheln hat keinen Nutzen sondern erhöht nur den Blutdruck.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 6 Tage

So sig holt is, wie immer weißt DU es natürlich besser! schon fast witzig!

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 6 Tage

Johannes, weiß es auch besser! wofür brauchen wir eigentlich noch Ärzte und Experten???

Ocha
Ocha
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Suedtiroler89 
Warum steigen die Infektionszahlen immer weiter wenn schon fast 2/3 durchgeimpft sind? Sie steigen weil Geimpfte die anderen anstecken. Die Nichtgeimpften müssen sich ja testen lassen, damit sie noch “irgendetwas” machen dürfen!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Neumi na nit irgendwann, sondern DIESEN Herbst bzw Winter, weil iaz im summer oder a im Frühjahr hots corona genau wia die grippe nit so uanfoch… ober im Herbst/ winter hoben sie hochsaison also wenn donn sig mans hem wos es taug

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Hustinettenbaer hel sein Jahrzehnte lang erprobte NORMAL hergestellte Impfstoffe, mit denen a i geimpft geimpft bin und sehr dafür bin! ober i wiederholt mi holt olm wieder, mrna isch nui (mog sein dass es Jahrzehnte lange Forschungen gib jo, ober isch kuan uanziger Impfstoff zuaglossen worden, komisch) und der Impfstoff selbst isch innerholb nitmol 1 johr zuaglossen worden.. ein normaler impfsroff benötigt dafür mindestens 5 bis 10 JAHRE! schun klor dass man nit solong worten konn bzw will, ober des schnell schnell gfollt mir holt nit, schluss basta

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@andr stimmt i bin a eigentlich kuan impfgegner, i hon mehrere Impfungen und frisch sie olm wieder auf… jahrelang erprobte, normal zugelassene Impfungen, de es gonze bürokratische Prozedere absolviert hoben hon i kuan problem! hon a kuane ongst vor an spritzele wia holt olmnso a poor gscheidiane muanen 😂 de Impfung isch mir persönlich uanfoch zu schnell gongen, entweder Respekt hel oder lossts es… i respektier jeden der sich impfen losst, sein die meisten meiner kollegen übrigens, ober i will a für meine Entscheidung respektiert werden

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Krotile i woases nit besser, des isch meine Meinung de i do kundtun terf oder nit? i bild meine meinung nit af Facebook oder Youtube, sondern schaug viel nochrichten aus aller welt und bild sie mir holt donn daraus… wenns dor nit passt druck dein minus oder leses nit, konnsch a schreiben, tuat mor ober iberoll gleich wianig wea

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Ocha eben bei die sem kimms auser wer positiv isch… ober wer von die geimpften isch sel a? i glab kaum dass viele geimpfte sich testen lossen wenn sie an schnupfen hoben, sischt sein sie vielleicht 2 wochen Quarantäne! und sischt holt lei 2 tog dorhuam, wenn überhaupt sel, weil mit a bissl verkialt bleiben viele nit dorhuam sitzen wenns sischt guat geat

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Grantlbart, solange Impfgegner Unwahrheiten verbreiten, ist es nötig jeden Tag darauf hinzuweisen, denn Covid betrifft alle.

@so sig holtis, du bist ein Klugscheisser ohne jegliche Fakten.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Heute meine 2 Pfizer Spritze bekommen. Mein Beitrag an der Gesellschaft. Und an allen Impfgegnern möchte ich eine Botschaft senden: Zuerst denken dann sprechen!

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is die überlastung der Krankenhäuser zu vermeiden hilft allso nicht der Allgemeinen? 🤔🤦🏻‍♂️
Wenn ihr euch nur mal selber zuhöhren würdet, oder reicht euer Intellekt nicht mal um eure eigenen Aussagen zu verstehen?

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@TKirk Weil nach ca. einem halben Jahr der Antikörpertiter nachlassen KANN (ist individuell!!) und es durch eine Auffrischimpfung zu einem Boost bzw. merklichen Neuanstieg dessen kommt. Um auf Nummer sicher zu gehen, wird eine Auffrischimpfung der RISIKOGRUPPEN empfohlen und vielerorts bereits in Erwägung gezogen, welche bereits Anfang des Jahres geimpft wurden. Verständlich genug?

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Ocha Blödsinn hoch 10! Es erwischt fast ausnahmslos und hier v.a. jüngere Menschen, welche nicht oder nicht vollständig geimpft sind und leider auch Ältere, die sich trotz ihrer vollständigen Impfung anstecken, weil ihr Immunsystem zu schwach ist und unzureichenden Impfschutz aufgebaut hat (Organtransplantierte, Autoimmunerkrankte, chronisch Kranke etc.)

Vfc
Vfc
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@allesnurzumschein
Wer zuletzt lacht, lacht am Besten. Lasst euch impfen, ich tu es nicht

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Suedtiroler89
Immer noch nicht kapiert dass das nicht stimmt???? geimpfte werden genauso angesteckt und geben es genauso weiter.

Mamba
Mamba
Neuling
1 Monat 6 Tage

Gemeinschaft? Heuchler du. Wie kann es dann sein, dass ihr Impfgegner aus eurer Scheingemeinschaft verbannen wollt? Einfach nur DUMM

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

@honga
Sag mal geht´s noch? Weil zuwenig Betten sind sollen wir uns jetzt einem medizinischen Eingriff unterziehen, wenn wir ihn nicht wollen. Da kommen erst einmal die Motorradfahrer, Bergsteiger Paragleitet und was weiß ich noch wer alles dran, die auch Betten brauchen. Von den Alkoholikern, Rauchern und Übergewichtigen reden wir erst gar nicht. 

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

@allesnurzumschein 
Stimmt nicht, die Antikörper helfen nur wenn es zu einer schweren Erkrankung kommt- weitergegeben wird über die Nase und über Aerosole, durch anniesen oder anhusten. Das hat nichts mit den Antikörpern zu tun. Wenn du als geimpfter von einem anderen geimpften angeniest wirst dann kannst du andere ebenso anniesen und das Virus übertragen.

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

@allesnurzumschein 
Nach natürlicher Infektion werden die Antikörper immer wieder neu gebildet, durch die Gedächtniszellen Immunität. Bei Impfung nicht. Deshalb testen ob man nicht schon immun ist, ist der klügere Weg.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Sun wow des hot mi iaz so brutal getroffe dass i dringend an schnops brauch 😂

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@xXx Artikel nit glesen? worum geht es: kinder zu impfen.. wia viele kinder kemmen ins kronkenhaus? 1 von 100.000, mear, wianiger? wo bitte belasten kinder das Krankenhaus? i sog nix bei menschen mittleren und älteren Semesters, de zu iber 90% die betten belegen, ober kinder? daidai hel hot schun kuan nutzen für die allgemeinheit… wenn die eltern, oma opa usw dorhuam geimpft sein passts bei di sem jo a also warum die kinder? erkler mir in riesen nutzen

genau
genau
Kinig
1 Monat 6 Tage

@widder52

Ach bitte.
Gerade bei uns denkt doch jeder nur an sich. Also was soll dieser Werbe-Slogan von Solidarität? 🤦‍♂️

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@sun:
Ja das ist das Einzige was mich immer wieder aus der Reserve lockt, Falschinformation. Könnten die Gegner darauf verzichten und (einige) Befürworter im Gegenzug aufhören könnten letztere als dummen Haufen Asozialer zu beschimpfen, hätten wir Frieden im Forum… und darüber hinaus.

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@gschaidian Alles zu spät mit dir 🤦🤦🤦 Sowas wie du gehört glatt weggesperrt, so fahrlässig und falsch “informiert” wie du unterwegs bist 🙄

honga
honga
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@gschaidian siehst du, denen kommt das auch zugute wenn man sich impfen lässt und weniger betten belegt sind. dass in vorcoronazeiten zu wenig betten da waren will ich nicht beurteilen. die rechnung müssen andere machen. ein intensivbett kostet ein schweinegeld, auch unbenutzt. medizinischer eingriff, du tust ja so als würde man dir ein bein amputieren wollen🤣

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Grantelbart muas i dir vollkommen zustimmen, ober hel werrt worscheinlich nia sein

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is ich hab nicht auf den Artikel reagiert sondern auf DEINEN Kommentar, also spar dir die Wortklauberei, das bringt mich nur zum lachen 😉

blumenwiese
blumenwiese
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Spiegel Darf ich ganz höflich fragen,ob der Beipackzettel VOR der Impfung durchgelesen wurde ?

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Vfc
Wenn du di lei nit teischn tuesch, wenn du glabsch, du lochsch zum Schluss ☝

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@xXx haha genauso geats mir a, isch richtig spaßig wia sich viele aufregen, beleidigen usw 😂 des isch mear lustig als dass es mi aufreg

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@xXx ah ober erklert hosches nit.. konnsches nit?

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Spiegel
Du hast dich aber spät impfen lassen. Warum das?

Herbert01
Herbert01
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Dann wirst du dich auch alle Jahre gegen die Grippe impfen. Die ist ja auch sehr ansteckend und in Italein sterben an den Folgen mehr als 20.000 Personen.Übrigens bin ich geimpft, aber ich erlaube mir nicht über andere zu urteilen.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is “welche Allgemeinheit schützt denn die Impfung? vor corona sicher nicht! das Krankenhaus vor überlastung vielleicht…(*Anmerkung das vielleicht kannst du streichen, ust mitlerweile belegt das die Impfung vor schweren Verläufen schützt, wenn auch nicht zu 100%)” deine Aussage!

meine Antwort/Gegenfrage: “die überlastung der Krankenhäuser zu vermeiden hilft also nicht der Allgemeinen?”

ob du selber noch weißt was du so alles schreibst 🤷🏻‍♂️🤣

NigeriaJohn
NigeriaJohn
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Wo sind denn die Krankenhaeuser ueberlastet?
Und wer hat beschlossen Krankenhaeuser zu schliessen und Betten abzubauen?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Krotile damit diese dann den Karren wieder aus dem Dreck ziehen können und dafür beklatscht werden.

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Storch24 ja leider hast du da vollkommen recht.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 5 Tage

@ Sosig und wenn DIESEN Herbst (und schon redest vom Winter, hab ich das nicht prophezeit?) die Anzahl der Geimpften auf der Intensivstation nicht schlagartig in die Höhe schnellt, dann hörst du endlich auf?

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Kinder soll man da nicht einbeziehen, Es ist zwar eine “Pandemie” da, aber jeder soll noch selber entscheiden können was er machen will. Und Kinder, die am wenigsten darunter durch Symptome leiden, soll man in Ruhe lassen!  

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Man soll Kinder nicht bedrängen oder “in Ruhe lassen”, sondern in die Entscheidung einbeziehen, denn “… der angesehene Kinderarzt [meint], dass es nun an der Zeit sei, die Kinder der Altersgruppe von fünf bis zwölf Jahren zu impfen. „Sie sind keine Bürger zweiter Klasse und haben ein Recht darauf, in die Lage versetzt zu werden, sich gleich wie alle anderen gegen Covid-19 schützen zu können…“

https://www.suedtirolnews.it/italien/covid-19-trifft-auch-kinder-von-zehn-monaten-bis-15-jahren

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Hustinettenbaer hahaha genau a fünfjähriger terf für sich entscheiden 😂 nor konnsch frisch frogen ober es negste mol mittn auto fohren will oder a bierele mog 🙈 er werrt sicher so reof sein und na sogen

Elli
Elli
Neuling
1 Monat 6 Tage

Da ist jemand wohl nicht auf den neuesten Stand 🤒

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

So sig holt is, also Kiffen, Saufen oder Autofahren sind jetzt eher nicht Themen für Fünfjährige. Aber ob der/die Lütte in die Kita möchte oder zu Hause bleiben muss ? Darüber sollten Kinder schon mitentscheiden dürfen.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Nehmen kinder nicht teil an der pandemienoder wie?! Lese mal deine kommentaar durch… totaler bloedsinn…!

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Vranz Am WENIGSTEN leiden? Bericht NOCHMAL lesen, mit der halben Geschwindigkeit und Lesebrillen nicht vergessen 😉

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is In Mathe und Naturwissenschaften warst/bist bestimmt mal keine Leuchte, sorry

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Kinder leiden nur weil wir Eltern, Medien und Politiker sie dazu bringen. Wäre alles normal offen und ganz normal weitergehen, würde keiner darunter leiden, finanziell und psichologisch.

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Vranz Ps”i”chologisch total sinnfreier und wertloser Beitrag

Vfc
Vfc
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Hustinettenbaer
Ah jo und wenn se mit 10 famiglie Gruenden odo ausziehn welln, sogsch a: ok, Deine Entscheidung?

ziehpresse
ziehpresse
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is
nimm dir bitte mindestens die Zeit unständig zu schreiben, so dass man den Plent a lesen konn

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@ziehpresse es beschte sein olm de wos af Rechtschreibung oder dergleichen hinweisen, ober sischt nix zu sogen hoben 😂 leses oder losses wenns e lei a plenten isch

Waiby
Waiby
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Mensch losst enkere Kinder impfen

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

konnsch dor vorstellen 😂

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@So sig holt is ich kenne ein paar Kinder mit Long Covid… es sind nicht viele, die meisten hatten Covid wirklich komplett symptomfrei, aber ein paar (es sind 4) haben jetzt trotzdem Langzeitfolgen und ich denke, die Eltern dieser Kinder wären im Nachhinein froh über eine Impfung gewesen…

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Kinder wos im wochstum seim zum versuchskaninchen za mochen?

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 6 Tage

So sig holt is, i hoff, DU hosch koane Kindo! orme Kindo mit selche Eltern!

Wasistlos
Wasistlos
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Würd ich niemals tun!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Krotile woll 2, sein gesund und wohl auf! danke für dein Mitleid, sie brauchens nit… tua du mit deinige wos du willsch, ober du hosch über meinige und über mi gleich wianig zu urteilen wia i über di und deine kinder! ober heint schaug man gearn af die ondern

PuggaNagga
1 Monat 6 Tage

@Anja
Du musst einen gewaltig großen Bekanntenkreis haben. Ansonsten ist es nicht möglich so viele LongCovid zu kennen.
Ich habe beruflich mit vielen Menschen zu tun, gestorben ist keiner den ich kenne und Langzeitschäden haben auch nicht.
Irgendetwas muss ich „falsch“ machen oder ansonsten hatte ich einfach nur Glück.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

So sig holt is, looooooool jo, vor ollem DU!! schaugsch olm gearn af die ondon! weil moansch du musch olle aufklären!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Tantemitzi ah und hel tuasch du, die anja und wia sie olle hoasen nit gel? ober ok i loss dir mol recht 😉

timetosay
timetosay
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Impfung freiwillig? Wo bitteschön ist sie freiwillig. Über die Hintertür wird über eine Impfpflicht gesprochen. ganz langsam nebenbei auch über eine Auffrischung alle 8 Monate nötig um am sozialen leben teilnehmen zu dürfen. Und was bringt es? Ein eventuell milderer Krankheitsverlauf okay… profitieren tun die Impfgegner nicht, da das Virus auch von Geimpften trotzdem weitergegeben werden kann.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 6 Tage

na stimmp oanfoch net! Dir Impfung schützt die sehr wohrscheinlich gegen an symptomatischen Verlauf. Außerdem, wenn olle über 12 sich Impfen lossn tatn, wären A weniger Mutationen und B niemand mehr m7sste ins Krankenhaus.

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 6 Tage

hoffentlich kommt impfpflicht

TKirk
TKirk
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@LouterStyle
Wie sieht das denn bei ungeimpften aus? Wieviel davon haben den einen milden Verlauf?

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@LouterStyle 👏👍💪

Wasistlos
Wasistlos
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@widder52 ich hoffe nicht!!!! Das wäre schrecklich!

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 6 Tage

sell werd nia pflicht werdn

Vfc
Vfc
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@TKirk
ALLE ohne Vorerkrankungen

kitty
kitty
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@LouterStyle aus welchem grund eine impfung bei bestehenden antikörper? erkläre mir das bitte?
warum kann ich mich selbst schützen, indem ich menschenansammlungen meide, bei risikopatienten maske trage und mich regelmässig teste, trotz antikörper… warum eine impfung aufdrängen?
warum werden in anderen ländern risokopatienten und schwangere nicht geimpft? warum sind bei uns hier das die ersten?
jeder von euch, der meint, alles besser zu wissen, gebt mir bitte eine erklärung darauf?!

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@kitty Also, extra für dich der aktuellste Stand der Wissenschaft: GENESENEN wie dir wird statt einer einmaligen Impfdosis (welche laut bisherigem Kenntnisstand als Boosterimpfung nach Genesung gedacht war, um den Antikörperspiegel merklich zu pushen) mittlerweile eine VOLLSTÄNDIGE (!) Impfung nahegelegt, weil man als ausschliesslich Genesener ohne Impfung einen UNAUSREICHENDEN Schutz gegen Delta hat!!!! Vergiss das “Versprechen” mit der lebenslangen T-Zellen-Immunität, liegt nämlich alles noch in der Schwebe und muss wissenschaftlich noch genauer erforscht werden…. Informiere dich mal anständig 😤👎

schlaue maus
schlaue maus
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@widder52 ich wäre auch für die impfpflicht so kann es nicht weitergehen

hogo
hogo
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@widder52 das haben wir ja schon🤷‍♂️durch die Hintertür..bist wohl  nicht mehr auf  denn neuesten stand 😅 denn mit  freiwillig, hat das hier nichts mehr am Hut.

kitty
kitty
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@allesnurzumschein aaah aber deine impfung schützt gegen delta und die möglichen 10 nächsten varianten sicherlich auch 🤔 ist sicher auch wissenschaftlich schon bewiesen… natürlich hoffe ich es für dich 😅

kitty
kitty
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@allesnurzumschein und die informationen die ich aus sicherer quelle habe, reichen mir 😉
push du mal ruhig deine antikörper 💪

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@kitty YouTube? Telegram? Dein Nachbar? Oder sogar ein höchst qualifizierter Hobbyvirologe im Familien-, Freundes-, Bekanntenkreis? 😂🤣🤦

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Ich finde dieser Beitrag ist einer von jenen die absolut nichts aussagen sondern nur wieder Öl ins Feuer gießen. Hier wird inhaltlich nichts berichtet was nicht schon x-mal durchgekaut wurde. Es ist eine dieser Meldungen die einzig und allein dazu da sind um die Menschen noch weiter gegeneinander aufzuhetzen.

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 6 Tage

Da hast du vollkommen Recht.

felixklaus
felixklaus
Superredner
1 Monat 6 Tage

Schon mitbekommen das das ein satire sendung ist ????????

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 6 Tage

Jason_… , Typisch, was euch nicht gefällt, sagt nichts aus! und wenn es 100x gesagt wird, versteht ihr es trotzdem nicht und wisst es immer noch besser!

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@felixklaus Das spielt keine Rolle. Sowas hat auf einem Nachrichtenportal nichts zu suchen. Das finde ich einfach unseriös. Wer Satire sehen will schaut sich entsprechende Kanäle oder Programme an.

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Krotile Wer ist “euch”….?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

So läuft’s ab:
Maske: nein
Testen: nein
Impfung: nein
Bonus vacanze: jaaaaa
zum Schämen

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 6 Tage

bravo!

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 6 Tage

Lei mear kronk Olle 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🙈….Kinder,déi am wianigstn fa Covid betroffen sein mit an impfstoff der nou kuan johr AFN morkt isch impfn…. faaahlts gach!?!🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤌🏼🤌🏼

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 6 Tage

@vapeon MTHFCKR:
Es redn olm olle von irgendwelche unbekannten Langzeitfolgen von der Impfung.
Ober wos isch mit die bekannten und unbekannten Langzeitfolgen vom Virus? Gibs logisch net, weil die Impfung isch jo es schlimmste auf der Welt.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 6 Tage

vapeon, brauchsch di um insre Kindo net sorgen! sel tion mir schun selbo!! und sel gewissenhaft und vernünftig!

PuggaNagga
1 Monat 6 Tage

Welche gravierenden Langzeitfolgen haben Kinder durch Corona?
In Deutschland waren nahezu alle verstorbenen Kinder schwer krank, allein diese armen Hascherlen waren aber weniger als diese Kinder die jährlich durch Autounfälle sterben.
Ich glaube man muss mal die Kirche im Dorf lassen, ansonsten müssen wir Autofahren komplett verbieten und alles andere gefährliche auch.

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Krotile 
Dann denk mal nach wie es weitergeht. Das ist keine Pockenimpfung wo es mit Impfen getan ist. Willst du deine Kinder regelmäßig auffrischen, das hat bei einer grippeartigen Krankheit mit Viren die sich verändern noch nie etwas gebracht. da ist bei jeder Impfung an die Mutationen zu anzupassen. Oder denkst du dir: Impfen wir sie halt, damit sie am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, derweil wird der Scheiß wohl aufhören? Denn wegen schwerer Krankheit wird es nicht sein.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

gschaidian, meine sein a geimpft! und wenn es a Auffrischung braucht, noa wern se mit Eltern, Großeltern, Tanten, Onkeln und und und halt eben zur Auffrischung gehen! und das gesellschaftliche Leben interessiert uns alle sehr wenig, aber unsere Mitmenschen interessieren uns sehr!

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

Dann wart nur einmal wenn du im Hamsterrad der Impfendlosschleife drinnen steckst, wer alles auf deine Daten Zugriff hat. Ob da deine Kinder später einverstanden sind. Naja jeder wie er mag. Ich habe meine Ruhe. Falls ich mich impfen lasse derfragt es gewiss keiner. Und wegen der Besorgnis um die Mitmenschen: Schau dass deine Kinder keinen Corona- Schnupfen bekommen und andere anstecken.

Das Omen
Das Omen
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Die meisten Impfgegner sind Impfgegner, weil sie von Grund auf einfach mal dagegen sind. Sie sollten bei einer Corona- Erkrankung auch nicht in den Spitälern behandelt werden.
Trotzige, verwöhnte Kinder die Schmollen, weil ihnen der Lolli genommen wurde und sich dann schreiend zu Boden werfen, bis sie den Lolli wieder bekommen, das sind die famosen Impfgegner. Bloß die Impfungen gegen Malaria, Typhus usw. für den Urlaub, die werden nie hinterfragt. Da impft man fröhlich auch die Kinder mit… komische Leute sind das!

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 6 Tage

Es ist wohl ein Unterschied,ob ich mich mit einer Impfung impfe,die jahrzehnte schon Anwendung findet,oder mit einer die es gerade 8 Monate gibt.Zudem haben letztere eine provisorische Zulassung die 31.12.2022 geht. Vielleicht räumt man Menschen, die dieser Impfung noch skeptisch gegenüber stehen,mehr Respekt ein,da es noch keine Daten über Spätfolgen gibt.

honga
honga
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@selwol erstmal möchte ich dir gratulieren, du bist einer der wenigen hier, der den unterschied zwischen langzeitfolgen und spätfolgen kennt. und du kannst beruhigt sein, über 99% der spätfolgen treten innerhalb ein paar wochen auf. und bei der aktuell geimpften masse würde das sicherlich auffallen. es kann passieren, dass man eine nebenwirkung erst später erkennt, aber aufgetreten ist sie trotzdem früher (zb contergan). meist sind diese nebenwirkungen aber so selten, dass sie deshalb durchs raster fallen. und an mrna impfstoffen forscht man schon 10 jahre so nebenbei. anbei ein beliebiger link dazu, du findest aber zig im internet. https://www.fr.de/ratgeber/gesundheit/impfschaeden-corona-impfung-risiko-langzeit-jahre-nebenwirkungen-folgen-impfstoffe-zr-90190683.html

Hubba
Hubba
Neuling
1 Monat 6 Tage

@Das Omen, welche Malaria Impfung?
Es gibt keine Impfung gegen Malaria…

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Ich tausche nicht meine Gesundheit gegen Essen im Restaurant

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

dann bleib draussen

king76
king76
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Bleib darhom donn hoben die onderen mehr plotz😎

Wasistlos
Wasistlos
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Das stimmt! Da bleibe ich lieber zu Hause! Gehe nicht mehr ins Restaurant, nicht mehr ins Kino, nicht mehr ins Schwimmbad, spare mir viel Geld und mit diesem Geld kann ich mir auch die benötigten Tests für eventuelle Reisen leisten! Tests werden immer als Alternative zur Impfung stehen! Sind sogar um Einiges sicherer! Die Bewegungsfreiheit ist oberstes Gebot und wird nicht nur von einer Kondition abhängig sein! Alles andere ist pure Angstmacherei!!!!!!!

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Orbeitstrottl… i iss trotz GP dahoam…

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Wasistlos… und gerade die ungeimpften eventuell reisenden fungieren als Virenschleuder!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Tina1 …. sel tu i a!

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Im Herbst bleiben auch Geimpfte zu Hause,wetten kinig…..

Alba
Alba
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Bin kein Impfgegner und kein Verschwötungstheoretiker, sehe die Sachlage aber etwas differenzierter. So solidarisch und sozial wie wir Geimpfte uns gerne geben, sind wir noch lange nicht. In Afrika sind nicht mal 2% geimpft, während wir Europäer uns mit Impfstoff eindecken und gar schon an eine 3. Auffrischung denken. So gesehen geht es in erster Linie um UNSERE Freiheiten und um UNSERE Gemeinschaft. Wer also im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 6 Tage

Alba, wenn alle Länder die es sich leisten können impfen, dann profitieren auch die armen Länder! Das Virus wird eingedämmt und die Ärmsten der Armen sind auch wesentlich sicherer als wenn wir alle nicht geimpft fröhlich durch die Welt streunen und das Virus mitbringen!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Alba
Aus Solidarität mit Afrika nicht impfen lassen ? Dann sollten wir aus Solidarität mal ganz flott mit dem Essen aufhören, Krankenhäuser und Schulen schließen…
Eine Impfung hat egoistische (nicht selbst erkranken) und altruistische Komponenten (nicht andere krank machen).

Alba
Alba
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Krotile… dann schlag du dir mal den Bauch voll und warte ab, dass auch die Hungernden der Welt davon satt werden…

Alba
Alba
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Hustinettenbaer…eben. Es hat auch mit Egoismus zu tun, also soll man nicht mit dem Finger auf andere zeigen … zum anderen: aus Solidarität aufhören zu essen und die Krankenhäuser schließen? Wem soll dadurch geholfen sein! Würden aber wir Europäer zugunsten der ärmeren Länder auf Impfdosen verzichten? Oder setzen wir uns ausreichend dafür ein, dass der Impfstoff gerecht und zu erschwinglichen Preisen verteilt wird?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Alba, “06.04.2021 — Deutschland verzichtet auf 558.000 Dosen Corona-Impfstoff”.
07.07.2021 “Insgesamt gibt Deutschland bis Ende des Jahres mindestens 30 Millionen Corona-Impfdosen an Entwicklungsländer und andere Staaten ab. Für die kostenlosen Spenden sollen Impfdosen der Hersteller Astrazeneca und Johnson & Johnson genutzt werden.”

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfdosen-arme-laender-100.html
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfdosen-arme-laender-100.html

Alba
Alba
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Hustinettenbaer…Dank der deutschen Impfgegner und Impfmuffel kommen diese “Spenden” zustande. Wenn der Impfplan nämlich eingehalten würde, fielen sie sehr viel dürftiger aus. Zu viel Impfstoff, zu wenige Impfwillige. Musst dich also bei denen bedanken und nicht bei der deutschen Regierung für ihre Großzügigkeit. In Wahrheit drehte sich monatelang alles um eine “unfaire” Verteilung INNERHALB der EU. Da steckt schon viel Eigennutz dahinter. Womit der Kreis sich wieder schließt. Weitere Hintergründe hier: https://morgenpost.de/politik/article231952951/Corona-Impfstoff-Biontech-Deutschland-verzichtet.html und https://amp.welt.de/politik/deutschland/article233013335/Impfstoff-Wegwerfen-verhindern-Die-Maer-von-der-einfachen-Spende.html

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Hustinettenbaer astra. und jhonson, also des wos kuaner hoben will, wow! 😂

MarioHana
MarioHana
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Im Herbst laufen die Greenpässe bei den ersten Impflingen ab. Das wird spannend.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 6 Tage

MarioHana, und das stört dich??? brauchst dich um unsere Greenpässe nicht kümmern, das tun wir schon selbst!!!! keine Angst!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

ja und was soll dann sein?

Herrbert
Herrbert
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Jeder Ungeimpfte soll im Fall einer Covid Erkrankung seinen Spitalaufenthalt selber Zahlen , und zwar vom 1ten bis zum Letzten Tag inclusive aller Spesen.

TKirk
TKirk
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Herrbert
und wer bezahlt wenn der ungeimpfte von einen geimpften angesteckt wurde?

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

Die die völlig unnütz gefährlichen Freizeitsport betreiben und Operationen und betten brauchen, auch. Oder die Autofahrer, die am Sonntag verunglücken, wenn sie unnütz herumfahren. Logisch oder?

hogo
hogo
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Herrbert und ein geimpfter, dr keine Maske trägt, keinen Abstand mehr einhält ,keine Tests mehr macht,weil er glaubt jetzt unverwundbar zu sein und dann trotzdem ins Krankenhaus kommt,der soll dann aber auch bitte zur Kasse gebeten werden.🤷‍♂️

NigeriaJohn
NigeriaJohn
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Ein Geimpfter kommt doch nicht wegen Corona ins Krankenhaus, wie kommst du denn darauf.
Die sind doch alle imun.

Elli
Elli
Neuling
1 Monat 6 Tage

Die Respektlosigkeit der Impfgegner ist beispiellos

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Mir tun die Jugendlichen leid, dessen Eltern strikte Impfgegner sind und sich gerne impfen lassen möchten. Da spaltet sich das soziale Leben.

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Lasst doch die Kinder in Ruhe. Es gilt die älteren Menschen zu schützen, warum also Kinder impfen??? In Schule und Sportverein sind schon wieder Massnahmen anzuwenden, die in keinem Verhältnis zum Rest des gesellschaftlichen Lebens stehen. Hier regt sich keine Lobby auf.

Elli
Elli
Neuling
1 Monat 6 Tage

alle wollen alles ,aber etwas dafür tun will keiner

Fackele
Fackele
Neuling
1 Monat 6 Tage

Schön wie sich die Impfgegner wieder aufplustern 😆

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Fackele ….und “schlauer” wie alle Virologen und Mediziner dieser Welt sind 😏 In Wirklichkeit wissen sie nicht mal, wo vorne und hinten ist 😆

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

Niemand braucht sich etwas spritzen zu lassen das er nicht will und braucht es auch nicht zu begründen, denn das ist privat und geht niemanden etwas an. Das gehört zu den Menschenrechten, also ist Im pfgegener sein ein MENSCHENRECHT. Diejenigen sind zu verurteilen die gegen die Menschenrechte sind und diejenigen die sich nicht impfen lassen wollen übelst beschimpfen. Ja wirkt eure Impfung etwa nicht, dass ihr so gegen uns Ungeimpfte seid? Genießt eure Impfung und lasst die anderen in Ruhe. Denn wir sind im Recht (Menschenrecht).

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 6 Tage

Du scheinst ganz schön primitiv zu sein.

Fackele
Fackele
Neuling
1 Monat 6 Tage

@gschaidian dann habt ihr auch das Recht mit den Konsequenzen (gesundheitlich und gesellschaftlich) zu leben. Ich wünsche euch das Allerbeste! Und bitte nicht verbittern wenn’s dann nicht passt 😉

topgun
topgun
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@allesnurzumschein

Schlauer “ALS”…

Dass dir als gebildeter Geimpfter solche Sprachfehler unterlaufen…🙄

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@gschaidian so ein Unsinn

Richter
Richter
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Naja, auseinandergenommen wurde im Video nur der Name eines Impfgegners. Die Frage ob Langzeitfolgen durch die Impfung oder durch Corona auftreten wurde nicht beantwortet. Deutlich wurde aber, dass der Impfstoff noch nicht ausreichend erforscht und deshalb nicht für Kinder zugelassen wurde. In meinen Augen hat da jemand ein Eigentor geschossen.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

jo des isch wia in der Politik… die Kunst auf eine frage in der Politik zu antworten isch so viel wia möglich zu sogen, ober so wianig wia möglich preisgeben! also sprichwörtlich um den heißen brei reden 😂

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Umso mehr Geimpfte, umso weniger wird es Neuerkrankungen und Covid Krankenhaus Patienten geben, und wenn, dann weniger schwer erkrankte….

schlex
schlex
Tratscher
1 Monat 6 Tage

und so entsteht longsom longsom die 2 klassen Gesellschaft und werdn olle weil mehr gegeneinander aufgehetzt!! die Bürger miasn zusommen holten net gegnanonder orbeiten!

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

–L-A-S-S–D-I-C-H–I-M-P-F-E-N–! Problem gelöst

Richard0
Richard0
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Gegen Dummheit gibt es leider keine Impfung.

Elli
Elli
Neuling
1 Monat 6 Tage

Leider

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Des konsch drehen und wenden wie ihr wollt am Ende sind wir alle Verlierer….
Die Spaltung der Menschen und das Grinsen derer die dafür Verantwortlich sind…
Wie konnte das Passieren welches schon des öfteren passiert ist, in der Geschichte…

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

Weil zu viele bei allem gleich mitmachen. Obrigkeitshörigkeit ist scheinbar wichtiger als gesunder Menschenverstand. Sonst wäre so etwas gar nicht möglich.

king76
king76
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Wenns in die Leit zu guat geht sein sie Südtiroler Weltmeister in gegegen olles zu sein…..

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Extra3 👍🏻😅 ich liebe es

Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

🤣😂😂😂 Einfach nur genial

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
1 Monat 6 Tage
Bei 500.000 Einwohnern, wieviele “normale” Menschen hatten Corona, und wie viele auf den Intensivstationen? Wenn man bedenkt, dass der Sanitätsbetrieb bei Belegung von nicht einmal 20 Intensivbetten achon ans Limit gelangt, dann muss doch eigentlich mal jemand hinterfragen, was da los ist? Oder? Da kann lange über Impfung diskutiert werden, solange sich beim Gesundheitssystem nichts ändert, wird man Angst schüren… Und das hilft ja meistens, wie man sieht. Nb: bin geimpft, aber nicht wegen der Krankheit selber, die mir keine Angst macht, da bereits genesen.. Sondern wegen dem politischen Druck, damit ich arbeiten kann. Um die Krankheit geht es leider… Weiterlesen »
liselotte
liselotte
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage
Wieso nur die Ungeimpften egoistisch? Der sich impfen lässt, glaubt nun ist er immun, der sich nicht impfen lässt, nimmt eine Infektion in Kauf. Ich glaube auch die Geimpften sind egoistisch, da sich der Großteil (vorallem Jüngere) nur der Freiheit wegen impfen lässt und nicht wegen der Gesundheit. Die fühlen sich dann sicher und frei und laufen durch die Welt wie wenn es nie eine Pandemie gegeben hätte, obwohl auch sie weiterhin Leute anstecken könnten. Die trügerische Sicherheit Corona nicht zu bekommen ist bei Geimpften größer wie bei vielen Ungeimpften. Es gibt wahrscheinlich weniger  Menschen, die sich wegen der Gesundheit … Weiterlesen »
Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 6 Tage

sell kapiern de heilign net 😀

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

„Impfgegner nehmen Fahrt auf“

… de werdn holt mit der Zeit an Haufn Nochteile hobm, de ihmene jetz net bewusst sein … und die Gerichtborkeit isch a net af ihrer Seite. 

sauermachtsuess
1 Monat 6 Tage

Es sollte jeder selbst entscheiden können ob man lieber einen leichten oder einen schweren Verlauf haben möchte. Ich für meinen Teil habe mich entschieden und ich muss sagen wir ” Geimpften” versuchen zumindest der Coronapandemie ein Ende zu setzen, im Gegensatz zu den Impfgegner, die nur rumheulen und sich aufführen wie ein kleines Kind dem man den Lutscher genommen hat.

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 6 Tage

Dai dai, die meisten lassen sich impfen dass sie keine Probleme im gesellschaftlichen Leben haben. Alle die sich nur deswegen impfen lassen, sind UNMORALISCH und brauchen sich nicht auch noch aufspielen. Eine Impfung ist dafür da vor schwerer Krankheit zu schützen und sonst gar nichts. Und dann noch die Moralapostel spielen. Sich nicht zu impfen ist ein Menschenrecht und Impfgegner zu sein ist ein Menschenrecht. Googelt mal MENSCHENRECHTE. Aber da sind wir mittlerweile schon weit entfernt.

MartinSchmidt
MartinSchmidt
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Das tragische ist, dass Impfgegner sich jetzt aufregen dass Kinder geimpft werden müssen. Die müssen nur geimpft werden weil es so viele Erwachsene verweigern!!

topgun
topgun
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Ich verstehe nicht, warum Impfbefürworter hier ständig Leute BELEIDIGEN (sachliche Kritik ist selten), die sich aus verschiedenen, nachvollziehbaren Gründen (zumindest aus ihrer Sicht der Dinge) nicht impfen lassen…

Vielleicht sollten manche hier auch mal das Wort “FREIWILLIG” googeln…

philip
philip
Neuling
1 Monat 6 Tage

der wos sich impfn will soll gian und in di ondern nt af di keks gian

kaisernero
kaisernero
Superredner
1 Monat 6 Tage

…”””Weiterhin ist die Covid-Impfung freiwillig”””” der wor guat
na gonz so freiwillig isch des iatz schun nimmer und in 2-3 monate mecht i gor it wissen

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 6 Tage

die definition von freiwillig muass im duden umgschriebm wern longsum :d

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 6 Tage

I bin a fis impfn obo lod die Kindo in RUHI

NigeriaJohn
NigeriaJohn
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Das wird ein Fiasko, genau wie Irak, Libyen, Afghanistan.
Da sind Ahnungslose am Werk und Profiteure.

wpDiscuz