Weltrekordversuch am 29. April

Kaiserhof-Schüler auf der Jagd nach dem Kaiserschmarrn-Weltrekord

Montag, 10. April 2017 | 16:34 Uhr

Meran – 1.980 Eier, 9,3 Kilogramm Zucker, 70 Liter Milch, 9,3 Kilogramm Rosinen und 46 Kilogramm Mehl: Diese Zutatenliste hat sich in die Köpfe der Schüler der 5D der Meraner Landesfachhochschule Kaiserhof eingebrannt.

Sie wollen nämlich den größten Kaiserschmarrn der Welt backen, den aktuellen Rekord versenken und sich damit im Guiness-Buch der Rekorde verewigen.

Derzeit laufen die Vorbereitungen für dieses Mega-Projekt. Eines ist aber jetzt schon sicher: Es wird ein Spektakel. Für den Weltrekordversuch gibt es eine übergroße eigens errichtete Feuerstelle und eine extra angefertigte Riesen-Bratpfanne.

Work in progress!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!!Die Pfanne steat bereit und in die letzten Toge isch die Feuerstelle drzua kemmen! An kluanen Einblick gibs im "Work in progress"-Video! An der Stelle mechten mir ah insere Mithelfer, vor ollem der Klasse 5G, gonz ah groases DANKE sogen – Ohne enk tat mr ollm no bauen 😉

Pubblicato da Kira Pechlaner su Sabato 8 aprile 2017

 

Derzeit halten Köche aus dem Nordtiroler Stubaital den Rekord mit 155 Kilogramm Kaiserschmarrn.

Wir von Südtirol News drücken den Kaiserhof-Schülern ganz fest die Daumen und sind überzeugt, dass sie diesen Titel nach Südtirol holen.

Facebook

Der Weltrekordversuch ist für den 29. April im Kaiserhofpark angesetzt.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz