Gesundheitswissen

Lipödem: Warum diese dicken Beine?

Samstag, 20. November 2021 | 08:00 Uhr

Heute befassen wir uns mit einem Thema, das nahezu ausschließlich Frauen betrifft und leider auch nicht wenige. Oft reagieren Ahnungslose mit abwertenden Blicken im Falle eines Lipödems: Das Unterhautfettgewebe ist vermehrt. Meist betreffen die symmetrischen Fettanlagerungen die Beine, seltener auch die Arme. Charakteristisch für das Lipödem sind symmetrisch auftretenden Veränderungen an den Beinen. Dies führt zu überproportional massigen Beinen im Vergleich zum Rest des Körpers.

Schaut rein und erfahrt mehr:

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz